Alle Kategorien
Suche

Flokati Teppich reinigen - so geht's

Nachdem der Flokati zuletzt in den 70ern in jede schicke Wohnung gehörte, feiert der Teppich seit einigen Jahren ein Comeback. Nichts lässt eine Wohnung sofort so gemütlich wirken wie ein flauschiger Flokati. Je größer und heller der Flokati, umso edler wirkt er. Die Reinigung eines solchen Prachtexemplars ist eine besondere Herausforderung.

Ein Flokati lädt zum Relaxen ein, solange er sauber ist.
Ein Flokati lädt zum Relaxen ein, solange er sauber ist.

Was Sie benötigen:

  • Waschmaschine mit Wollwaschgang
  • Wollwaschmittel
  1. Einen kleineren Flokati können Sie in der Waschmaschine waschen. Da ein echter Flokati aus Schurwolle besteht, müssen Sie das Woll- oder Schonwaschprogramm Ihrer Waschmaschine benutzen und ausschließlich Wollwaschmittel verwenden. Die Waschtemperatur muss unter 30 Grad betragen.
  2. Sollte Ihr Flokati zu groß für die Waschmaschine sein, kann sich ein Anruf im nächsten Waschsalon lohnen. Dort stehen oft Waschmaschinen mit extra großen Trommeln zur Verfügung. Allerdings müssen Sie den nassen Flokati anschließend in einer Wanne nach Hause bringen, was alleine kaum möglich ist. Auch für das Waschen im Waschsalon gelten die gleichen Regeln wie für das Waschen zu Hause.
  3. Eine nicht weniger mühsame Möglichkeit, einen Flokati zu reinigen, ist das Waschen des Teppichs in der Badewanne. Lassen Sie ausreichend lauwarmes Wasser in die Badewanne und geben Sie Wollwaschmittel oder mildes Haarshampoo hinein. Weichen Sie nun den Flokati in der Badewanne ein und walken Sie ihn Stück für Stück durch. Lassen Sie das Schmutzwasser ablaufen und spülen Sie mit klarem Wasser nach, bis kein Schaum mehr zu sehen ist.
  4. Beachten Sie, dass ein Flokati in nassem Zustand ein sehr großes Gewicht hat. Egal für welche Waschmethode Sie sich entscheiden, lassen Sie den Teppich zunächst in der Badewanne abtropfen.  Hängen Sie ihn dann am besten ins Freie zum Trocknen. Sie benötigen eine Wäschespinne oder Stange, die das Gewicht aushält. Einen großen Flokati können Sie nur schlecht in der Wohnung trocknen.
  5. Ein Flokati darf, sollte er überhaupt hineinpassen, niemals in den Trockner. Legen Sie Ihren Flokati zum Trocknen auch niemals auf die Heizung oder in die pralle Sonne.
  6. Wenn Sie einen besonders wertvollen Flokati besitzen, sollten Sie den Flokati bei einer Reinigung, die Erfahrung mit dieser Art von Teppichen hat, reinigen lassen.
Teilen: