Alle Kategorien
Suche

Flohhalsband für Katzen - so wirkt es richtig

Flohhalsband für Katzen - so wirkt es richtig1:53
Video von Heike Funke1:53

Mit einem Flohhalsband können Sie Ihre Katzen sicher vor Flöhen schützen. Auch Flöhe, die bereits vorhanden sind, lassen sich mit einem solchen Halsband leicht wieder entfernen.

Was Sie benötigen:

  • Flohhalsband
  • Datum zum Wechsel
  • Schere

Damit das Flohhalsband richtig bei den Katzen wirken kann, müssen einige Dinge beachtet werden.

Die Wirkstoffe im Flohhalsband

Flohhalsbänder bekommen Sie im Zoogeschäft und bei Ihrem Tierarzt. Die Halsbänder sind jedoch nicht alle gleich, sondern unterscheiden sich in der Wirkungsdauer und im Wirkstoff.

  • Einige Flohhalsbänder sind mit chemischen Stoffen imprägniert, die bereits vorhandene Flöhe abtöten und neue Parasiten fernhalten. Diese chemischen Halsbänder wirken rasch und zuverlässig, können bei einigen Katzen aber allergische Reaktionen auslösen.
  • Ein biologisches Flohhalsband ist mit natürlichen Mitteln und speziellen Duftstoffen versehen, die dieselbe Wirkung wie chemische Halsbänder haben. Bei biologischen Flohhalsbändern kann es aber etwas länger dauern, bis vorhandene Flöhe vertrieben werden.

So legen Sie den Katzen das Halsband an

Egal, ob Sie ein biologisch oder ein chemisch behandeltes Flohhalsband haben, wirkt jedes dieser Bänder nur dann, wenn Sie es den Katzen richtig angelegt haben.

  • Wenn das Flohhalsband zu locker sitzt, dann kann sich der Wirkstoff nicht richtig verteilen und das Flohband zeigt nicht die volle Wirkung.
  • Haben Sie den Katzen das Band zu eng um den Hals gelegt, dann kann sich die Katze davon eingeschränkt fühlen und es kann passieren, dass dem Tier die Luftzufuhr erschwert wird.
  • Deswegen sollten Sie nach dem Schließen des Flohbandes immer darauf achten, dass weder zu viel noch zu wenig Platz vorhanden ist. Ideal liegt das Flohhalsband an, wenn Sie noch mit zwei Fingerspitzen unter das Halsband greifen können, ohne dass Sie der Katze dabei die Luft abdrücken.
  • Das überstehende Ende können Sie mit der Schere einfach kürzen, sodass sich die Katze nicht durch das Tragen dieses Halsbandes gestört fühlt.

Dauerhafter Schutz für die Katzen

  • Einige Flohhalsbänder wirken vier Wochen, andere ganze sechs Monate. Damit Sie einen zuverlässigen und vor allen Dingen durchgehenden Schutz gegen Flöhe für Ihre Katzen erreichen, müssen Sie darauf achten, wie lange das Flohhalsband wirksam ist.
  • Damit die Tiere einen durchgehenden Schutz haben, sollten Sie sich das Datum genau notieren und einige Tage vor dem Ablauf neue Halsbänder gegen Flöhe besorgen.
  • Flohhalsbänder mit Langzeitwirkung sind oft für Katzen mit Freigang besser, denn wenn das Tier einmal nicht nach Hause kommt, bleibt der Schutz trotzdem bestehen. Auch die Gefahr, dass Sie das Auswechseln eines Halsbands vergessen, ist geringer, da das Band ein halbes Jahr lang wirkt.

Einmal angelegt, bietet das Flohhalsband einen sicheren Schutz gegen Flöhe für Ihre Katzen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos