Alle Kategorien
Suche

Fliesen überputzen - so geht's

Sie müssen alte Fliesen nicht zwangsläufig entfernen, um ein neues Design zu gestalten, denn Sie können den Fliesenspiegel auch einfach überputzen. Lesen Sie nachfolgend, wie Sie dabei vorgehen.

Putzen Sie alte Wandfliesen einfach über.
Putzen Sie alte Wandfliesen einfach über.

Was Sie benötigen:

  • Putz
  • Wasser
  • Kelle
  • Schleifgerät
  • Haftgrund
  • Pinsel

Alte Fliesen umgestalten

Das Fliesen überputzen bedarf einer intensiven Vorbereitung, denn die zu behandelnde Fläche muss absolut sauber sein.

  1. Vor dem Überputzen müssen die Fliesen gründlich gereinigt werden, denn sie müssen vollkommen fett- und staubfrei sein. Reiben Sie den Fliesenspiegel dazu mit einem Reingungsschwamm und Verdünnung ab.
  2. Beim Arbeiten mit Verdünnung tragen Sie am besten eine Schutzmaske, damit die enthaltenen Lösungsmittel Ihre Atemwege nicht angreifen.
  3. Lüften Sie den Raum anschließend gut durch, bevor mit dem Verputzen der Wandfliesen beginnen.

Wandkacheln fachgerecht überputzen

  1. Tragen Sie als Erstes einen Haftgrund für glasierte Oberflächen auf den Fliesenspiegel auf.
  2. Verwenden Sie dafür einen breiten Pinsel und achten Sie darauf, dass Sie den Anstrich gleichmäßig auftragen. Im Anschluss lassen Sie den Haftgrund 24 Stunden trocknen.              
  3. Nach dem Trocknen können Sie mit dem Überputzen der Fliesen beginnen. Tragen Sie den Putz nicht dicker als 5 Millimeter auf, damit er seine Haftkraft vollständig entfalten kann. Im Badezimmer verwenden Sie einen speziellen Feuchtraumputz. Kalkputz eignet sich für diesen Zweck besonders gut, da er diffusionsoffen ist und dadurch gleichzeitig unerwünschter Schimmelbildung entgegenwirkt.
  4. Lassen Sie den Putz ausreichend trocknen, bevor Sie ihn, gegebenenfalls, abschleifen, um eine einheitliche Fläche zu erhalten.          
  5. Danach können Sie die Wände, nach Belieben, weiter bearbeiten, indem Sie sie beispielsweise tapezieren oder streichen.

Diese Methode zum Überputzen von Fliesen eignet sich ausschließlich für Wandfliesen, nicht jedoch für Bodenfliesen.

Teilen: