Alle Kategorien
Suche

Flattersatz in Word formatieren - so geht's

Beim Flattersatz enden die Zeilen unregelmäßig, der Text sieht ausgefranst aus. Der Flattersatz wird oft als nicht sehr ordentlich und sauber beurteilt. Sie können ihn in Word im Nu in einen ordentlichen Blocksatz verwandeln.

Blocksatz sieht normalerweise besonders ordentlich aus.
Blocksatz sieht normalerweise besonders ordentlich aus.

So bearbeiten Sie möglichst einfach den Flattersatz

  1. Markieren Sie Ihren in Word geschriebenen Text, den Sie im Flattersatz vor Augen haben. Dazu gibt es verschiedene Möglichkeiten. Am einfachsten ist es, mit der Maus auf den ersten Buchstaben des umzuformatierenden Textabschnitts zu klicken und dann mit der gedrückten rechten Maustaste bis zu dem Zeichen zu fahren, das als Letztes anders im Flattersatz formatiert sein soll. 
  2. Entweder öffnet sich nun neben dem Pfeil für Ihre Maus ein Fenster, in dem Sie bereits ein Bildchen sehen, das zum Beispiel die Formatierung "zentriert" anzeigt (Sie erkennen das sofort). Dann brauchen Sie nur auf das Bildchen zu klicken und schon ist Ihr Text zentriert formatiert.

Anonsten müssen Sie die Mulitifunktionsleiste (oben auf Ihrem Bildschirm) maximiert (also nicht minimiert) haben, um andere Formatierungsmöglichkeiten anklicken zu können. Es gibt davon grundsätzlich drei: also entweder linksbündig oder rechtsbündig oder als Blocksatz. Mit einem einfachen Klicken mit der rechten Maustaste auf die sehr anschaulichen Bildchen ist es getan. Achten Sie darauf, dass der zu formatierende Text noch markiert ist.

So formatieren Sie den Satz in Word zeitaufwändiger

  • Wenn Sie aus einem Flattersatz in Word einen Blocksatz gemacht haben, sollten Sie Ihren Text noch einmal durchlesen. Oft entstehen nämlich durch die Umformatierung große Lücken, und zwar besonders oft dann, wenn Sie gerne lange Komposita verwenden. Sie sollten dann mit sogenannten erzwungenen Zeilenumbrüchen Bindestriche einfügen, sodass in Ihrem Text keine weißen Felder  als störende Lücken dem lesenden Auge auffallen.
  • Nehmen wir an, Sie haben einen Flattersatz zu einem Blocksatz umformatiert. Jetzt möchten Sie gerne noch, dass der Block schmaler wird. Markieren Sie dazu den Block. Ziehen Sie anschließend oben (auf Ihrem Bildschirm angezeigt) in einer Messleiste den Pfeil nach links, damit Ihr Block von links aus schmaler wird. Natürlich können Sie das Gleiche auch mit dem Pfeil rechts ausführen.
Teilen: