Alle Kategorien
Suche

Flash programmieren lernen - erste Schritte für Einsteiger

Flash programmieren lernen - erste Schritte für Einsteiger2:15
Video von Bruno Franke2:15

Flash hat sich seit seiner Markteinführung trotz einiger Gegenargumente zum Quasi-Standard für multimediale Inhalte im Internet entwickelt. Wenn Sie mit Flash programmieren lernen möchten, kommen Sie um Grundlagen der objektorientierten Programmierung nicht herum.

Was Sie benötigen:

  • Adobe Flash CS4 oder CS5
  • PC oder Mac
  • Tutorials

So lernen Sie mit Flash zu programmieren

  • Üben Sie mit Hilfe von state-of-the-art Tutorials und Kursen, die sich mit Actionscript (AS3), der aktuellen Version der Flash-Programmiersprache befassen. AS3 und die Vorgängerversionen AS1 und AS2 lassen sich nicht kombinieren, wenngleich AS1 und AS2 von der Flash Version CS4 noch unterstützt werden.
  • Beginnen Sie gleich praktisch mit dem Schreiben von Codes anhand konkreter Aufgaben.
  • Um Grundlagen der Programmierung kommen Sie nicht herum, wenn Sie Flash programmieren lernen möchten. Ohne Vorkenntnisse müssen Sie einen zeitlichen Aufwand von mehreren Wochen einkalkulieren.
  • Idealerweise lernen Sie gleichzeitig den Einstieg in die objektorientierte Programmierung (OOP) und Klassen. Dies erfordert sehr viel Übung, erlaubt Ihnen aber, effektiv und langfristig mit Flash zu arbeiten.
  • Nutzen Sie die vom Hersteller Adobe umfangreich zur Verfügung gestellten Hilfen.
  • Die ersten Etappen beim Programmieren mit Flash könnten sich mit folgenden Bereichen befassen: Variablen, Konventionen und Kommentaren, Operationen, Events und Button Scripts, Eigenschaften von Movie-Clips, objektorientierten Scripts, Erstellen von Textfeldern, Shapes, Sprites und Bitmaps, UI-Komponenten, Eventlistener und -dispatcher-Klassen, Timerklassen, Filterklassen, Loader-Klassen, XML, XMLList und DataProvider Klassen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos