Alle Kategorien
Suche

Flagge von Mallorca - Wissenswertes

Mallorca als eine der beliebtesten Baleareninseln und scherzhaft schon 17. deutsches Bundesland genannt, hat neben der spanischen Nationalflagge auch eine eigene Flagge. Bei einem Besuch der Insel ist sie Ihnen bestimmt schon aufgefallen.

Mallorcas Flagge hat eine lange Geschichte.
Mallorcas Flagge hat eine lange Geschichte.

Wenn Sie auf den Balearen, speziell auf Mallorca, zu Besuch sind, ist Ihnen bestimmt schon die mallorquinische Flagge aufgefallen. Kennen Sie die Geschichte und die Bedeutung der Flagge?

Geschichte zur mallorquinischen Flagge

  • Bis zum Jahr 1229 hatte die Baleareninsel keine eigene Flagge. In diesem Jahr wurde sie jedoch von König Jaume I. von Aragón (auf deutsch: König Jakob I. von Aragon) erobert und zum Königreich ernannt.
  • Auf der Flagge können Sie die Grundlage, die Senyera, erkennen. Diese ist die angeblich älteste Flagge der Welt und beinhaltet 4 rote Querstreifen auf goldenem Grund.
  • Die Senyera ist laut Heraldik dem Hause Aragon bzw. Aragonien zugeordnet. Das Königsgeschlecht von Aragon war lange Zeit vorherrschend in Spanien.
  • Um die Flagge Mallorcas von den übrigen Baleareninseln abgrenzen zu können, beschloss Sancho von Aragon 1312 der Insel eine eigene Handelsflagge zuzuordnen. Diese Flagge trug einen violetten Balken, auf dem zusätzlich die Burg Almoraina, der königliche Burgpalast Almudiana abgebildet ist.

Wissenswertes zu den Fahnen von Mallorca und den Balearen

  • Die Flaggen und Fahnen, die Sie heute auf den Balearen sehen können, haben fast alle einen historischen Hintergrund. Oft sind auch die jeweiligen Burgen oder Festungen. Inzwischen sind diese häufig im stilisierten Stil abgebildet.
  • Während des Franco-Regimes in der Zeit von 1936 bis 1975 waren regionale Flaggen verboten. Nach seinem Tod konnten Sie zumindest inoffiziell auf den Balearen schon wieder die regionalen Flaggen sehen.
  • Die rot-violette Einfärbung auf den Flaggen entstammt dem Königreich von König Leon und wird Morado genannt. Heute können Sie auch Blau sehen, jedoch wird Morado ebenfalls noch verwendet.

Wie alle Regionen mit eigenen Flaggen sind auch die Mallorquiner stolz auf ihr Wahrzeichen.

Teilen: