Alle Kategorien
Suche

FL Studio Packs installieren - so erweitern Sie Fruity Loops Studio

Fruity Loops Studio nennt sich ein populäres und weit verbreitetes Audiobearbeitungsprogramm. Sie können Fruity Loops, gemessen am Funktionsumfang, nicht nur recht preisgünstig erwerben, sondern die Software auch durch Installieren der FL Studio Packs um weitere Funktionen erweitern.

Über Plug-ins erweitern Sie FL Studio.
Über Plug-ins erweitern Sie FL Studio.

FL Studio erweitern - so geht es

  • Fruity Loops können Sie durch Plug-ins erweitern.
  • Wie auch bei anderen Softwarelösungen zur Audiobearbeitung können Sie über sogenannte VST-Plug-ins die Audiobearbeitungsmöglichkeiten um viele Funktionen und Soundeffekte erweitern. Unter anderem können Sie virtuelle Instrumente wie Synthesizer mit verschiedenen neuen und selbst eingestellten Klängen nutzen.
  • Aus dem Internet können Sie zahlreiche VST-Plug-ins downloaden, die oft auch als Freeware angeboten werden. Beispielsweise finden Sie auf der Website flstudiomusic u. a.ein Dubstep Samplepack sowie zahlreiche weitere freie VST-Packs. Zudem sind kommerzielle VST-Plug-ins erhältlich.

Studio Packs für FL downloaden und installieren

  1. Downloaden Sie zunächst Ihre FL Studio-Packs. Kopieren Sie diese in den nachfolgend beschriebenen Ordner auf der Festplatte Ihres PCs.
  2. Öffnen Sie Ihren Dateibrowser. Suchen Sie im Programme-Verzeichnis den Dateiordner namens "Image Line" (Hersteller der Software), führen Sie einen Doppelklick auf as Ordnersymbol durch und öffnen Sie anschließend im "Fruity-Loops"-Ordner den "Daten"-Ordner. Darin finden Sie den "Patches"-Ordner. Im "Patches"-Ordner öffnen Sie den Ordner "Packs", in dem Sie alle bereits verfügbaren Fruity Loops Studio Packs vorfinden.
  3. FL Studio Packs liegen zumeist in zwei unterschiedlichen Typen vor. Entweder verfügen die Sample Packs über eine Installationsroutine oder sie liegen als dll-Datei vor.
  4. Wenn Sie das nächste Mal Fruity Loops Studio öffnen, können Sie die zuvor kopierten bzw. installierten VST-Plug-ins für eine Ihrer Spuren auswählen und nutzen. Führen Sie dazu einen Rechtsklick auf den Kanal durch, drücken Sie anschließend "Insert" und dann "More". Es öffnet sich nun ein Fenster, das Ihnen alle vorhandenen VSTs und Sample Packs anzeigt. Klicken Sie den "Refresh"-Button unten rechts und wählen Sie Ihr neues FL Plug-in aus.
Teilen: