Alle Kategorien
Suche

Fitness in Würzburg - so nutzen Sie als Student den Unisport

Sie sind Student an der Uni/FH Würzburg oder Sie sind Mitarbeiter, dann nutzen Sie doch den kostengünstigen Hochschulsport und steigern Sie Ihre Fitness durch eine der zahlreichen Sportarten.

So nutzen Sie den Unisport in Würzburg.
So nutzen Sie den Unisport in Würzburg.

Fitness Würzburg - allgemeine Infos zum Hochschulsport

  • Der allgemeine Hochschulsport der Universität Würzburg wird im Vorlesungszeitraum des Winter- und Sommersemesters angeboten.
  • Am Hochschulsport teilnehmen können alle Angehörigen (hauptamtliche Mitarbeiter sowie vollimmatrikulierte Studenten) der Universität Würzburg, der Hochschule für Musik Würzburg und der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt.
  • Sportstätten sind das Sportzentrum in der Mergentheimer Straße 76 sowie das Sportzentrum am Hubland.
  • Als Hochschulsport werden verschiedene Sportbereiche angeboten. Dazu gehören zahlreiche Fitnesskurse wie Pilates oder Aerobic, Individualsportarten wie Tischtennis oder Geräteturnen, Kampfsportarten, Schwimmsport, Spielsport wie Volleyball oder Handball, Tanz, Wassersport oder auch ein Fitnesscenter mit Cardio- und Kraftgeräten.
  • Die Kosten für die Teilnahme am Hochschulsport betragen für Studenten bei der Neubeantragung eines Sportausweises 15 € pro Semester und für jedes weitere Semester 10 € (Fitnesscenter ausgenommen). Hauptamtliche Mitarbeiter müssen jeweils 10 € mehr entrichten.
  • Für die Benutzung des Fitnesscenters werden 30 € pro Semester für Studenten und 40 € für hauptamtliche Mitarbeiter fällig.

So beantragen Sie einen Sportausweis für Würzburg

  • Um am Hochschulsport teilnehmen zu können, benötigen Sie einen Sportausweis mit Lichtbild sowie eine Semestermarke des jeweiligen Semesters.
  • Diese können Sie sich in den ersten Wochen des jeweiligen Semesters von 17:30 Uhr bis 20:30 Uhr im Foyer der zwei Sportzentren Mergentheimer Straße und Hubland in Würzburg anfertigen lassen. Danach ist Ausweis sowie Marke im Geschäftszimmer der Mergentheimer Straße erhältlich.
  • Um sich nun einen Sportausweis neu ausstellen zu lassen, sollten Sie in die Sportstätte ein Lichtbild, den aktuellen Studenten- oder Mitarbeiterausweis sowie Ihren Personalausweis mitbringen.
  • Darüber hinaus ist zu beachten, dass Sie nur bargeldlos mit Ihrer MUCK-Karte (Studentenausweis) bezahlen können. Diese müssen Sie also vorher an einem der Automaten aufladen.
  • Haben Sie einmal einen Sportausweis, so müssen Sie in den darauf folgenden Semestern für das Fitnessprogramm nur noch eine Semestermarke erwerben.
Teilen: