Alle ThemenSuche
powered by

Fische falten - so gelingt's

Aus farbigem Papier kann man ganz leicht fantasievolle Dekorationen basteln. Für die maritime Sommerdeko können Sie beispielsweise Fische aus buntem Papier falten und zu einem Mobile weiterverarbeiten oder einfache Papierlaternen mit den Fischchen verschönern.

Weiterlesen

Falten Sie dekorative Papiertiere!
Falten Sie dekorative Papiertiere!

Was Sie benötigen:

  • PC mit Internetzugang
  • Farbiges Papier
  • Eventuell „Wackelaugen“
  • Alternativ schwarzer Filzstift
  • ggf. Kleber

So falten Sie Papierfische

Bevor Sie mit dem Falten der Fische beginnen können, müssen Sie das Papier in Quadrate schneiden. Die Quadrate dürfen ruhig unterschiedlich groß sein, entsprechend erhalten Sie auch kleinere und größere Papierfische.

  1. Das quadratische Papier falten Sie zuerst einmal in der Mitte und öffnen es anschließend wieder. Der Knick dient später als Hilfslinie.
  2. Als nächstes falten Sie zuerst den oberen Rand bis zur Mittellinie, dann den unteren und öffnen beide wieder.
  3. Drehen Sie das Papier nun um 90° und wiederholen Sie die Schritte 1 und 2.
  4. Falten Sie das Quadrat nun jeweils einmal nach links diagonal Ecke auf Ecke, dann öffnen Sie es wieder und wiederholen das Gleiche nach rechts. Damit sind alle Hilfslinien vorgefaltet.
  5. Legen Sie das Quadrat wieder offen vor sich und falten Sie erneut den oberen Rand bis zur Mittellinie, dann den unteren.
  6. Nun falten Sie den rechten Rand bis zur Mitte, halten das Papier mit den Finger kurz vor der vertikalen Mittellinie fest und klappen die beiden Ecken jeweils nach außen, sodass zwei spitzwinklige Dreiecke entstehen.
  7. Den rechten Rand klappen Sie nun über bis zur Mittelinie nach innen. So entsteht eine T-förmige Papierfigur mit spitzen Ecken. 50211_1.JPG
  8. Drehen Sie das Papier anschließend um 180° und wiederholen Sie die Schritte 7 und 8 auf der anderen Seite.
  9. Die rechte untere Ecke klappen Sie nun über die Mitte nach unten und gehen die Falz mit dem Finger nach. Danach falten Sie die linke untere Ecke über die diagonale Hilfslinie in einem 45° Winkel nach unten. 50211_2.JPG
  10. Drehen Sie das Papier um. Fertig ist Ihr Papierfisch mit Bauch-, Rücken- und Schwanzflosse.
  11. Nun können Sie entweder das Wackelauge aufkleben oder dem Fischchen ein Auge mit Filzstift aufmalen. 50211_3.JPG
  12. Am schönsten wirkt die Papierdekoration, wenn Sie mehrere Fische in unterschiedlichen Größen oder Farben falten. Aus den einzelnen Fischen können Sie mit Nylonschnur und Schaschlikspießen leicht ein Mobile zaubern. Damit die Fische von beiden Seiten gleichschön aussehen, werden dabei immer zwei Fische gleicher Größe zusammengeklebt, dazwischen verschwindet die Angelschnur. Aber auch als Tischdeko zum Fischessen machen sich die Papierfische toll auf Tellern oder einfachen Serviettenringen.

Auch für Geldgeschenke ist diese Falttechnik gut geeignet. Geldscheine sollten Sie jedoch lieber passend zum Quadrat falten, als Sie zu zerschneiden ;).

Viel Spaß beim Fische falten!

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Lampe basteln für Weihnachten - Anleitung
Antje Müller
Basteln

Lampe basteln für Weihnachten - Anleitung

Diese sternenförmige Lampe ist schnell gefaltet und besonders in der Adventszeit und zu Weihnachten eine beliebte Tischdekoration. Sie ist nicht schwer. Auch größere Kinder …

Schachteln falten ohne zu schneiden - so geht es
Claudia Thur
Basteln

Schachteln falten ohne zu schneiden - so geht es

Mit der Origami-Technik gelingt Ihnen eine Schachtel aus einem einzigen Stück Papier. Sie müssen weder schneiden noch kleben, um in solchen Schachteln etwas zu verpacken.

Einen Würfel bauen - so gelingt´s
Katharina Schnack
Basteln

Einen Würfel bauen - so gelingt's

Mit Origami können Sie einen Würfel aus Papier bauen, der relativ stabil ist und nicht geklebt werden muss. Das Faltmuster ist nicht schwierig.

Ähnliche Artikel

Wie falte ich ein Origami-Herz?
Inga Behr
Freizeit

Wie falte ich ein Origami-Herz?

Sie haben Schmetterlinge im Bauch? Kribbeln im nahezu schwerelos gewordenen Körper? Heftiges Herzklopfen, das bald droht, überzuquellen? Als Symbol Ihrer Gefühle könnten Sie …

Lampe basteln für Weihnachten - Anleitung
Antje Müller
Basteln

Lampe basteln für Weihnachten - Anleitung

Diese sternenförmige Lampe ist schnell gefaltet und besonders in der Adventszeit und zu Weihnachten eine beliebte Tischdekoration. Sie ist nicht schwer. Auch größere Kinder …

Seerose falten - so geht´s mit Papier
Viktor Sanders
Basteln

Seerose falten - so geht's mit Papier

Sie möchten mit Papier eine Seerose falten, wissen aber noch nicht, wie das geht? Dann wird Ihnen die Kunst des klassischen Origami dabei weiterhelfen. Und mit ein wenig …

Einen Würfel bauen - so gelingt´s
Katharina Schnack
Basteln

Einen Würfel bauen - so gelingt's

Mit Origami können Sie einen Würfel aus Papier bauen, der relativ stabil ist und nicht geklebt werden muss. Das Faltmuster ist nicht schwierig.

Die Tulpe besteht aus zwei Teilen.
Antje Müller
Basteln

Origami - eine Tulpe falten

Origami-Blumen sind als Dekoration oder kleines Geschenk sehr beliebt. Die Tulpe dürfte Fortgeschrittenen keine großen Schwierigkeiten bereiten, aber auch Anfänger können sich …

Ein Fisch ist schnell gefaltet.
Susanne Schmidt
Basteln

Origami-Fisch - eine einfache Anleitung

Origami ist die japanische Faltkunst, mit der Sie aus einem einfachen Stück Papier ein kleines Kunstwerk zaubern können. An diesen Papierfiguren können Sie sich selbst erfreuen …

Ein Origami-Stern wirkt farbig besonders schön
Jutta Baur
Basteln

Bascettas - Origami-Stern selbst basteln

Bacettas gehören zur den anspruchsvolleren Faltarbeiten. Wer allerdings den Trick raus hat, wird mit einem wunderschönen Origami-Stern belohnt.

Das Spiel fasziniert Kinder seit Generationen.
Antje Müller
Basteln

Himmel und Hölle falten - so gelingt's

Himmel und Hölle ist ein seit Generationen bekanntes und beliebtes Kinderspiel. Die dafür notwendige Spielfigur können Sie ganz einfach selbst herstellen. Das Falten ist nicht …

Schon gesehen?

Lampe basteln für Weihnachten - Anleitung
Antje Müller
Basteln

Lampe basteln für Weihnachten - Anleitung

Diese sternenförmige Lampe ist schnell gefaltet und besonders in der Adventszeit und zu Weihnachten eine beliebte Tischdekoration. Sie ist nicht schwer. Auch größere Kinder …

Wie falte ich ein Origami-Herz?
Inga Behr
Freizeit

Wie falte ich ein Origami-Herz?

Sie haben Schmetterlinge im Bauch? Kribbeln im nahezu schwerelos gewordenen Körper? Heftiges Herzklopfen, das bald droht, überzuquellen? Als Symbol Ihrer Gefühle könnten Sie …

Das könnte sie auch interessieren

Geld falten als Fahrrad
Änne Sroka
Basteln

Geld falten als Fahrrad

Geld falten, sodass ein Fahrrad entsteht? Geht das überhaupt? Ja, es geht, aber nicht wie bei der Origami-Kunst, bei welcher alles aus einem Blatt gefaltet wird. Für das …

Wie mache ich Pappmaché?
Fanni Schmidt
Haushalt

Wie mache ich Pappmaché?

In Europa seit dem 15. Jahrhundert bekannt, erfreut sich Pappmaché noch heute bei allen Altersgruppen großer Beliebtheit - egal ob als gemeinschaftliches gestalterisches …

3D-Brille selber machen
Theresa Schuster
Freizeit

3D-Brille selber machen

3D-Bilder sind sehr beliebt. Um diese Bilder anzuschauen, benötigen Sie eine spezielle 3D-Brille. Eine solche Brille müssen Sie nicht kaufen, denn Sie können sie leicht selber machen.