Alle Kategorien
Suche

Firefox: Personas entfernen - so funktioniert's

Mozilla Firefox ist und bleibt als Browser für das Surfen im Internet die sicherste und anpassungsfreudigste Variante. Was Firefox als Plug-ins und Erweiterungen im Angebot hat, sucht seinesgleichen. Für beinahe jeden Wunsch und jede Aufgabe lassen sich Hilfen finden. Auch im Aussehen lässt sich Firefox mit Hilfe von Themes und Personas anpassen, die Sie auch wieder entfernen können.

Personas können wieder gelöscht werden..
Personas können wieder gelöscht werden..

Firefox mit Personas aufwerten

Neben den unzähligen Helferlein, welche als Erweiterungen auf diversen Internetseiten zu finden sind, lässt sich Firefox auch ganz schnell visuell Ihren Anforderungen und Vorlieben anpassen.

  • Mit Hilfe von Themes und Personas können Sie Farben, Hintergrundbilder, Symbole und auch die Ansicht der Menüleisten verändern. Wenn Sie alles verändern möchten, also auch die Symbole, dann greifen Sie auf Themes zurück.
  • Ist Ihnen nur daran gelegen, das Aussehen mit einem hübschen Bild oder Motiv aufzufrischen, ohne jedoch die Symbole und Leisten gleichzeitig zu modifizieren, dann benutzen Sie bitte die Personas
  • Personas lassen sich über die "Einstellungen" und der Schaltfläche "Add-ons" aussuchen, ändern und installieren oder auch über die gleichnamige Erweiterung. Mithilfe der Erweiterung benötigt Firefox erstens keinen Neustart mehr nach einem Personawechsel und zweitens können Sie hier Ihre Auswahl bequem per Menü tätigen und verändern.

Die Erweiterungen wieder entfernen

  1. Normaler Weise lassen sich Erweiterungen, so auch Personas, über das Einstellungsmenü des Browsers auch bequem wieder entfernen. Nehmen Sie dazu den Weg über "Extras", "Add-ons" bis zu den Erweiterungen.
  2. Suchen Sie hier in der Liste den Eintrag Personas und klicken Sie auf die Schaltfläche "Entfernen". In der Regel reicht das aus, um nach einem Neustart von Firefox die Erweiterung wieder loszuwerden.
  3. Klappt dies nicht, haben Sie noch die Möglichkeit, in Ihrem Profilordner, der von Firefox auf der Festplatte gespeichert ist, die Dateien manuell zu löschen. Folgen Sie dazu diesem Pfad: Boot (C:), Benutzer, Ihr Benutzername, AppData, Roaming, Mozilla, Firefox, Profiles und  "FirefoxProfilEinstellungen".
  4. An diesem Ort befindet sich ein Ordner mit dem Namen "Personas", den Sie nun bitte komplett löschen. Abschließend, um auch die Erweiterung zu entfernen, gehen Sie in den Ordner "Extensions" und löschen dort die Datei "personas@christopher.beard.xpi".

Öffnen Sie nun bitte Ihren Internetbrowser Firefox. Wenn alles geklappt hat, müsste das Aussehen von Firefox wieder den gewohnten Standardanblick angenommen haben und die Bilder und Änderungen damit rückgängig gemacht worden sein.

Teilen: