Alle Kategorien
Suche

Firefox: Extras sind verschwunden - was tun?

Firefox ist ein beliebter Browser, der seinen Nutzer viele Extras anbietet, die das Surfen einfacher, schöner, schneller und sicherer machen. Doch oft merkt man, dass diese Add-ons verschwunden sind.

So finden Sie verschwundene Firefox-Extras.
So finden Sie verschwundene Firefox-Extras.

Was Sie benötigen:

  • Den Browser "Firefox"

Bemerkt man, dass ein installiertes Add-on nicht verfügbar ist, dann ist die Ursache immer die Deaktivierung des Zusatz-Programmes durch eine unabsichtliche Aktion oder durch ein externes Programm. Doch wie aktiviert man wieder das Add-on?

Aktivieren eines Add-ons bei Firefox

  1. Um ein verschwundenes Add-on im Firefox-Browser wieder zu aktivieren, öffnen Sie zu allererst ihren Browser
  2. Nun wählen Sie in die oberen Menüleiste die Option "Extras", um den Add-on-Bereich zu öffnen.
  3. Klicken Sie hier anschließend auf den Eintrag "Add-ons".
  4. Es öffnet sich ein neuer Tab mit dem Add-ons-Manager.
  5. Im Normalfall ist es die Startseite im Add-ons-Manager ,die Add-ons-Suche, wo Sie nach neuen Extras suchen und diese zu Ihrem Browser durch Installation hinzufügen können. Um jedoch die schon installierten Extras anzuzeigen, müssen Sie auf "Erweiterungen" im linken Bildrand klicken. Hier sehen Sie nun, welche Extras und Add-ons Sie derzeit auf Ihrem Browser installiert haben. Sie können diese nach Belieben bearbeiten, aktivieren und deaktivieren oder auch ganz entfernen
  6. Suchen Sie nun nach dem gewünschten Add-on, welches aus Ihrem Browser verschwunden ist und Sie werden sehen, dass rechts von Namen verschiedene Buttons vorhanden sind, die anklickbar sind.
  7. Wenn Sie den Eintrag des verschwundenen Erweiterungs-Programmes gefunden haben, klicken Sie auf den Button mit der Aufschrift "Aktivieren".
  8. Sie werden nun sehen, dass die gestrichelten Linien hinter dem Eintrag verschwinden. Dies bedeutet, dass Ihr Add-on nun aktiviert wurde und wieder nutzbar ist
  9. Anschließend brauchen Sie nur noch Ihren Firefox-Browser neu zu starten, damit die Erweiterungen neu initialisiert werden.
Teilen: