Alle Kategorien
Suche

Fimo - Perlen für Ketten basteln

Sie möchten aus Fimo Perlen für eine Kette basteln? Mit dieser ofenhärtenden Knete ist es kein Problem, einzigartige Ketten herzustellen.

Aus selbst gemachten Perlen bunte Ketten basteln.
Aus selbst gemachten Perlen bunte Ketten basteln.

Was Sie benötigen:

  • Fimo
  • Holzstäbchen
  • Glasplatte
  • Teppichmesser
  • Lederbänder

Aus selbst gemachten Fimo-Perlen Ketten basteln

Fimo ist eine ofenhärtende Knete, die es in den verschiedensten Farben im Handel zu kaufen gibt. Auch mit Ihren Kindern können Sie Fimo-Perlen für Ketten basteln. Doch bevor Sie Fimo einkaufen, denken Sie an die Farben Ihrer Kleidung und überlegen, welche Farben Sie für die Ketten benötigen, denn die Vielfalt von Fimo-Knete ist riesig. Für das Herstellen von Perlen gibt es verschiedene Möglichkeiten.

  1. Fimo können Sie am besten auf einer Glasplatte bearbeiten. Zuerst schneiden Sie mit dem Teppichmesser vom Fimo-Block ein kleines Stück ab und kneten es in der Hand. Nun rollen Sie es zwischen den Handinnenflächen zu einer Kugel. Dann nehmen Sie den Holzstab (Schaschlikspieß oder Rouladennadel) und stechen vorsichtig von beiden Seiten in die Kugel und haben Ihre erste Perle fertig. Diese legen Sie auf ein Backblech, welches Sie mit Backpapier belegt haben.
  2. Für die nächste Möglichkeit schneiden Sie aus zwei verschiedenen Farben ein kleines Stück Fimo ab und kneten es je zu einer kleinen Wurst. Dann verdrillen Sie die beiden Schnüre und kneten wieder eine Kugel. Diese schneiden Sie in der Mitte durch und basteln daraus zwei Perlen, machen ein Loch hinein und legen sie auf das Backblech. Diese Variante können Sie auch mit drei Farben ausführen, indem Sie drei Schnüre verdrillen.
  3. Nun basteln Sie aus zwei Farben eine kleine Platte. Diese legen Sie übereinander und rollen Sie dann zusammen. Nun schneiden Sie mit dem Teppichmesser kleine Stücke ab. Diese drehen Sie in den Handflächen und es entstehen Perlen mit einzigartigen Mustern. Sie können auch eine einfarbige Fimo-Kugel formen und die dünnen abgeschnittenen Fimo-Stücke rund um die Kugel auflegen und diese dann in den Handflächen zu einer Kugel drehen.
  4. Aber mit Fimo können Sie noch vieles mehr basteln. Sie können eckige Perlen oder kegelförmige herstellen, selbst Kringel gelingen mit der weichen Knete. Auch passende Ohrringe können Sie sich basteln, indem Sie alte Stecker mit einer bunten Fimo-Perle verzieren, die Sie dann auch im Ofen härten.
  5. Dann stellen Sie das Backblech in den Ofen und härten die Fimo-Knete im vorgeheizten Ofen 30 Minuten bei 110 Grad aus.
  6. Nach dem Abkühlen können Sie in die Perlen ein Lederband ziehen und fertig ist Ihre Kette.
Teilen: