Alle Kategorien
Suche

FIFA11 im Arena-Modus - so gelingen Freistoß und Elfmeter

FIFA11 im Arena-Modus - so gelingen Freistoß und Elfmeter2:54
Video von Benjamin Elting2:54

Bei der Fußballsimulation FIFA 11 kann man an PC und Konsole realistischen Fußballspaß haben. Zu einem Fußballspiel gehören natürlich auch Freistöße und Elfmeter und diese sind bei FIFA 11 nicht unbedingt leicht, gerade die Elfmeter brauchen ein bisschen Übung. Wie Sie diese im Arena-Modus trainieren können, erfahren Sie hier.

So trainieren Sie Freistöße bei FIFA 11

  • Der erste Schritt bevor man mit dem Freistoßtraining bei FIFA 11 anfängt, ist die Auswahl des Arena-Spielers, denn mit der Mannschaft des Spielers werden auch Standards trainiert. Gehen Sie herfür im Hauptmenü auf "Mein FIFA" und wählen Sie "Arena-Optionen" an. Unter dem Punkt "Spieler" können Sie nun einen Spieler auswählen. Den Spieler zu wechsel ist deshalb wichtig, weil Sie ja im Karrieremodus oder dem normalen Spiel nicht immer mit Real Madrid spielen. Suchen Sie sich einen Spieler der Mannschaft aus, mit der Sie am häufigsten Spielen, damit das Training auch wirklich effektiv ist. Der Freistoß wird dann von dem Spieler getreten, der in der Mannschaft dafür eingeteilt ist.
  • Haben Sie den Spieler ausgewählt, kommen Sie durch wiederholtes Drücken der Schusstaste (Xbox 360 "B") in den Arena-Modus. Stellen Sie nun im Trainingsmenü („Select“) Freistoß ein und Bestätigen Sie die Auswahl. Jetzt können Sie die Position des Freistoßes einstellen. Haben Sie die gewünschte Freistoßposition gefunden, einfach erneut bestätigen und schon kann das Freistoßtraining beginnen. Nach jedem Freistoß haben Sie die Möglichkeit die Position neu einzustellen. Durch das Drücken von "Select" kommen Sie jederzeit in das Trainingsmenü und mit "Start" kann das Training beendet werden.
  • Das Grundprinzip eines Freistoßes bei FIFA 11 ist, Zielen mit dem linken Analogstick und Schießen mit der Schusstaste. Über dem Namen des Schützen am unteren Bildschirmrand sehen Sie beim Schießen eine Schusskraftanzeige. Je nachdem wie weit Sie vom Tor weg sind, desto kräftiger müssen Sie schießen. Um die richtige Schusskraft herauszufinden, schießen Sie ein paarmal auf das Tor. Sind die Fähigkeiten des Spielers besser, können Sie fester auf das Tor schießen, ohne das der Ball kilometerweit über das Tor geht.
  • Beherrscht man das Grundprinzip, kann man die Feinheiten trainieren. Um einen Ball anzuschneiden, müssen Sie während des Drückens der Schusstaste in die Richtung drücken, wo Sie den Ball anschneiden möchten. Also nach rechts, um den Ball rechts anzuschneiden und umgekehrt. Der Effetwert eines Spielers zeigt an, wie effektiv das Anscheiden ist. Nach ein paar Übungsschüssen werden Sie sehen, wie wirksam das Anschneiden ist.
  • Um einen Freistoß direkt aufs Tor zu bringen, müssen Sie genau auf das Tor Zielen und die linke vordere Schultertaste (LVT) beim Schießen gedrückt halten (Vollspannschuss). Bei einem Vollspannschuss können Sie ruhig feste schießen, da hier nur die Kraft und nicht die Präzision zählt. Möchten Sie einen zweiten Spieler (Aufleger) rufen, können Sie dies mit der linken hinteren Schultertaste (LHT) machen. So verwirren Sie den Torwart, denn er weiß nicht, wer schießen wird. Möchten Sie mit dem Aufleger schießen, halten Sie einfach die LHT beim Schuss gedrückt. Das Gleiche gilt für einen Vollspannschuss, einfach LHT und LVT, währende des Schießens gedrückt halten.
  • Lässt die Position keinen Schuss zu, können Sie einfach mit der Flankentaste eine Flanke bringen. Hier ist auch die Stärke zu beachten, da die Flanke sonst zu nah ans Tor kommt. Natürlich können Sie auch einfach einen Pass spielen (auch hier auf die Stärke achten), möchten Sie mit dem Aufleger passen, einfach LHT beim Passen gedrückt halten. Mit diesen Hilfestellungen und etwas Übung werden Sie im Handumdrehen ein paar Freistoßtore schießen.

Elfmetertraining im Arena-Modus                                                           

  • Um Elfmeter zu trainieren, müssen Sie im Arena-Modus bei "Standard-Typ" Elfmeter einstellen. Möchten Sie der Schützen sein, stellen Sie „Angriff“ ein, für den Torwart „Abwehr“. Möchten Sie etwas ändern oder den Arena-Modus verlassen, gehen Sie wie oben erwähnt vor. 
  • Das Elfmetersystem bei FIFA 11 ist etwas kniffliger geworden als bei den Vorgängern. Um das Prinzip dahinter zu verstehen, sollten Sie als Erstes mit der LHT die Zielhilfe anstellen, später können Sie dann ohne Hilfe trainieren. Steht der Spieler am Elfmeterpunkt bereit, fällt einem sofort die Leiste unter dem Namen auf. Die Leiste wird von außen nach innen von Rot zu Grün und ein weißer Strich bewegt sich hin und her. Um den Elfmeter einzuleiten, müssen Sie die Schusstaste drücken, wenn der Strich im grünen Bereich ist. Je länger Sie die Taste drücken, desto fester wird der Schuss (Schusskraftleiste beachten!). Erst nachdem Sie den Elfmeter eingeleitet haben, können Sie mit dem linken Analogstick zielen. Treffen Sie den grünen Bereich nicht oder schießen zu fest, vergrößert sich die Zielhilfe und der Elfmeter wird unkontrolliert.
  • Einen Elfmeter zu halten ist im Vergleich zum Schießen sehr einfach. Sie müssen nur den rechten Analogstick in die gewünschte Sprungrichtung drücken. Möchten Sie in der Mitte bleiben, brauchen Sie in keine Richtung zu drücken, nur oben und unten muss berücksichtigt werden. Das Wichtigste beim Elfmeterhalten ist das Timing, um das zu bekommen, sollte man auch mit dem Torwart ein bisschen Üben.

.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos