Alle Kategorien
Suche

FIFA 12: In der Arena einen Freistoß verwandeln

Damit ein Freistoß auch im Spielverlauf klappt, kann man ihn in der Arena üben. Mit dem Virtual Pro muss man bei FIFA 12 sogar einige Freistöße treffen, um Leistungen freizuschalten. So geht's.

So treffen Sie mit oder ohne Mauer.
So treffen Sie mit oder ohne Mauer. © Manfred_Schimmel / Pixelio

Wie auch auf den Fußballplätzen in ganz Deutschland kann auch bei FIFA 12 ein Freistoß das Spiel entscheiden. Damit Sie nicht jeden Ball in die Mauer oder die Wolken jagen, können Sie das in der Arena üben.

Tipps für den FIFA 12 Virtual Pro

  • Mit dem Virtual Pro muss man in der Arena fünf Mal einen Freistoß verwandeln, um Leistungen freizuschalten. 
  • Um das zu schaffen, ist es ratsam, zunächst einen schwachen Torhüter aufzustellen. Das können Sie unter "FIFA anpassen", "Arena-Optionen" und dann "Torhüter". In Englands npower League 2 gibt es die schlechtesten Torhüter bei FIFA 12.
  • Wenn man sich in der Arena befindet, wird der Freistoß an dem Punkt ausgeführt, an dem sich der Ball befindet, während man einen Richtungspfeil auf dem Controller drückt.
  • Man sollte am besten einen Punkt nahe am Strafraum ungefähr auf der Höhe eines Pfostens wählen.
  • Der Ball wird immer ungefähr in Richtung der Mitte des Bildes geschossen. Sie sollten bei dem Freistoß also darauf achten, dass der jeweilige Pfosten in der Mitte der Bildfläche steht.
  • Mit einem Power-Freistoß ist die Wahrscheinlichkeit am höchsten, dass man in der Arena einen Freistoß verwandelt. Dafür halten Sie während des Schusses (Kreis-Taste) zusätzlich die L1-Taste gedrückt. Der Balken sollte bis zum orangefarbenen Bereich aufgeladen sein. Das kann aber je nach Stärke des Virtual Pros variieren.
  • Die Eigenschaft Power-Freistoß erhalten Sie, sobald Sie 35 der 50 Schießen-Leistungen abgeschlossen haben. Die Eigenschaft muss bei den Schussversuchen auch aktiviert sein.

Ein Freistoß mit Mauer in der Arena

  • Um Freistöße mit einer gegnerischen Mauer zu üben, können Sie im Arana-Modus auf die Select-Taste drücken. Sie gelangen nun in das Trainingsmenü. Hier wählen Sie beim Standart-Typ "Freistoß" aus.
  • Sie können nun den Ball dort platzieren, von wo aus Sie schießen möchten.
  • Wenn Sie von weiter weg schießen, sollten Sie den Balken weit aufladen und schon währenddessen den linken Stick nach oben drücken und auch weiterhin gedrückt halten. Dadurch sinkt Ball stärker.
  • Von einer näheren Distanz können Sie es mit Effet versuchen. Halten Sie hierfür beim Schuss die R1-Taste gedrückt und drücken Sie zudem den linken Stick in die Richtung, in die Sie den Ball anschneiden möchten.
Teilen: