Alle Kategorien
Suche

FIFA 12 auf PC stürzt ab - was tun?

Das Fußballspiel FIFA 12 von EA überzeugt durch seine beeindruckende Grafik und seinen großen Realismus. Das bekannte Sportspiel ist für die Konsolen und den PC erhältlich und benötigt eine recht aktuelle Computerhardware. Wenn das beliebte Fußballspiel auf Ihrem PC abstürzt, so hängt dieser Fehler meistens mit Ihrer Hardware oder den Spieleinstellungen zusammen. Abstürze trüben den Spielspaß, deren Ursachen können aber in der Regel korrigiert werden.

So läuft FIFA 12 wieder fehlerfrei.
So läuft FIFA 12 wieder fehlerfrei. © Peter Smola / Pixelio

Auf dem PC macht FIFA 12 Probleme

  • Die Unterschiede zwischen der Computer- und der Konsolenversion von FIFA 12 beschränken sich nicht nur auf die Grafik, sondern auch auf die Stabilität des Spiels. Während das Fußballspiel von EA auf den Konsolen weder hängen bleibt noch abstürzt, kann dies auf einem PC durchaus von Zeit zu Zeit passieren.
  • Computer und deren Betriebssysteme sind deutlich fehleranfälliger als die Spielkonsolen und so gibt es bei vielen Computerspielen Probleme. Auch bei FIFA 12 kann das Spiel entweder für einen längeren Zeitraum einfrieren oder sogar direkt nach dem Starten wieder abstürzen.
  • Besonders verbreitet ist vor allem das zweite Problem. Starten Sie Ihr FIFA 12 wie gewohnt und sehen Sie nur kurz den Banner des Spiels und befinden sich ohne Fehlermeldung wieder auf dem Desktop, so haben Sie überhaupt keine Chance, zu spielen oder die Spieleinstellungen zu verändern.
  • Wenn Sie Ihre eigene Computerhardware mit den Systemanforderungen von FIFA 12 verglichen haben und Ihr PC die nötigen Voraussetzungen erfüllt, so können Sie das Absturzproblem in der Regel auch beheben.

Dadurch stürzt Ihr Computer nicht mehr ab

  1. Stürzt das Fußballspiel auf Ihrem PC nach dem Starten nach nur ca. 5 Sekunden wieder ab, so können Sie diesen Fehler recht schnell beheben. Sie benötigen dazu als Erstes natürlich lokale Administrationsrechte in Windows.
  2. Suchen Sie auf Ihrer Festplatte nach dem Installationsverzeichnis der Spieleinstellungen von FIFA 12. Dieses befindet sich in der Regel in einem Unterordner des Benutzerordners auf der ersten Systemfestplatte.
  3. Bei Windows Vista oder 7 sollte sich das Verzeichnis hier befinden: "C:\Benutzer\IhrBenutzername\Eigene Dokumente\Fifa 12\instance0\". Im letzten Ordner befindet sich eine Datei mit dem Namen replay0.bin.
  4. Klicken Sie mit einem Rechtsklick auf diese Datei und wählen Sie deren Eigenschaften aus. Im Reiter "Allgemein" setzen Sie ein Häkchen für den Schreibschutz und klicken auf "Übernehmen".
  5. Starten Sie FIFA 12 erneut und Sie können das Fußballspiel nun endlich ohne Abstürze auf Ihrem PC spielen.
Teilen: