Alle Kategorien
Suche

FIFA 11 mit der Tastatur spielen - so geht's

Fifa 11 ist wohl die beliebteste Fußballsimulation Deutschlands. Doch nicht nur an der Konsole, auch am Computer kann man Fifa 11 spielen. So funktioniert Fifa 11 mit der Tastatur.

Fifa 11 können Sie mit Tastatur spielen.
Fifa 11 können Sie mit Tastatur spielen.

Viele Zocker spielen Fifa 11 auch am Computer mit einem Gamepad. Doch dies ist nicht nötig. Mit der Tastatur ist es eventuell ein wenig schwerer, Tricks anzuwenden, sonst hat das Gamepad der Tastatur nichts voraus. Wichtig für das problemlose Spielen mit der Tastatur ist die Tastenbelegung. Umso näher Sie die zusammengehörigen Tasten zusammenlegen, desto leichter fällt es Ihnen, Fifa 11 zu spielen.

So spielen Sie Fifa 11 mit der Tastatur

  • Wie schon erwähnt, ist die Tastenbelegung das Ein und Alles. Diese können Sie in den Settings einstellen. Zu den Settings kommen Sie meist über "Start/Programme/EASports/Fifa11/Settings". Stellen Sie nun zunächst ein, welche Taste welche Funktion ausführen soll.
  • Natürlich kann jeder seine Tastenbelegung individuell auswählen. Bei Folgendem handelt es sich nur um einen Vorschlag.
  • Für das Laufen empfehlen sich natürlich die Pfeiltasten. Alternativ kann man auch die Nummern auf der rechten Seite der Tastatur für das Laufen belegen.
  • Es empfiehlt sich, das Schießen (mit einem blauem X gekennzeichnet), Passen (mit einem grünen A gekennzeichnet), Flanken (mit einem roten B gekennzeichnet) und den Steilpass(mit einem gelben Y gekennzeichnet) nah beieinander zu besetzen. Viele Spieler legen das Schießen auf der Tastatur auf "a", das Passen auf "s", das Flanken auf "d" und den Steilpass auf "w". Beim Verteidigen haben diese Tasten eine andere Funktion. So ist die Flanke dann z.B. eine Grätsche.
  • Außerdem empfiehlt es sich, das Sprinten auf "Q" zu legen und den Start auf "esc". Mit dieser Grundausstattung können Sie erste Spiele beginnen und sich in Fifa 11 hineinfinden.
  • Sollten Sie mit der Grundausstattung keine Probleme mehr haben, so können Sie dann weitere Funktionen, wie z.B. Tricks, ausprobieren. Viel Spaß!
Teilen: