Alle Kategorien
Suche

FIFA 11: Kader aktualisieren - so gelingt's

FIFA 11: Kader aktualisieren - so gelingt´s0:48
Video von Benjamin Elting0:48

Die Fußballsimulation FIFA 11 ist sowohl bei jungen als auch bei alten Spielern sehr beliebt. Vor allem die realitätsgetreue Handhabung spielt dabei eine große Rolle. Damit dies auch so bleibt, können Sie regelmäßig Ihren Kader aktualisieren.

Realitätsgetreue Fußballsimulation FIFA 11

FIFA 11 ist eines der bekanntesten Fußballsimulation, welches für sämtliche Konsolen sowie für den PC erhältlich ist.

  • EA Sports versucht, ihre Fußballsimulation so realistisch wie möglich umzusetzen, so wird jedes Jahr das Game mit neuen Features verbessert, um möglichst der Realität zu entsprechen. So hat zum Beispiel ein Weltfußballer eine bessere Technik im Umgang mit dem Ball, als ein Spieler der Zweiten Bundesliga.
  • Für viele Fußballfans ist es wichtig, dass die Spieler auch ihre "richtigen" Namen besitzen. So gibt EA Sports viel Geld aus, um diese Spielerlizenzen zu erhalten.
  • Ein weiterer wichtiger Punkt ist das Aktualisieren der Kader der jeweiligen Mannschaften. In der Realität gibt es im Winter für einen Monat ein sogenanntes "Transferfenster", in dem die Vereine die Möglichkeit haben, sich neue Spieler zur Verstärkung zu kaufen bzw. zu leihen.
  • Da die FIFA Spiele immer im September auf den Markt kommen, reagiert auch EA Sports auf diesen Wintertransfer.

Vorgehensweise, um Kader in der Fußballsimulation zu aktualisieren

Anfang Februar wird von EA Sports ein Update mit den aktuellen Kadern der einzelnen Vereine zur Verfügung gestellt, da die Teams im Winter oft viele Zu- und Abgänge zu verzeichnen haben. Sobald man in diesem Zeitraum FIFA 11 online spielt, werden die neuen Kader automatisch heruntergeladen, um allerdings auch offline mit den aktuellen Kadern im Manager-, Spieler- oder Spielertrainermodus spielen zu können, ist es notwendig, manuell die neuesten Kader herunterzuladen bzw. zu aktualisieren:

  1. Sobald Sie Ihr FIFA 11 gestartet haben, begeben Sie sich in das Anfangsmenu, wo Sie unter anderem die Möglichkeit haben, online zu spielen oder eine neue Karriere zu starten.
  2. Unter dem Menupunkt "Mein FIFA 11" kommen Sie in ein weiteres Menü, wo sämtliche Einstellungen, wie beispielsweise "Arena-Optionen" oder "FIFA 11 Profil" vorgenommen werden können.
  3. Gehen Sie weiter auf "Teams bearbeiten" und danach auf  den Menupunkt "Mannschaft".
  4. Zum Schluss klicken Sie auf "Aktualisierungen herunterladen" und beantworten Sie die nächste Meldung mit "Ja".
  5. Nach einem kurzen Ladeprozess bekommen Sie die Nachricht "Aktuelle Kader wurden heruntergeladen". Jetzt nur noch mit "OK" bestätigen und schon können Sie auch offline die aktuellen Kader nutzen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos