Alle Kategorien
Suche

Feuerschale aus Gusseisen richtig reinigen

Rost und andere Verschmutzungen machen leider auch vor Feuerschalen aus Gusseisen keinen Halt. Mit ein paar Kniffen können Sie aber auch diese einfach reinigen.

Pflege von Gusseisen ist sehr wichtig!
Pflege von Gusseisen ist sehr wichtig!

Wichtig bei der Reinigung der Feuerschale

  • Ein wichtiger Punkt bei der Reinigung von Feuerschalen aus Gusseisen ist das Tragen von Handschuhen. So bleiben nicht nur Ihre Hände vor den Verschmutzungen sicher. Auf diese Weise kann kein Schweiß, der die Oberfläche des Materials angreifen könnte, auf die Feuerschale gelangen.
  • Um grobe Verschmutzungen, wie beispielsweise Rost, zu entfernen, können Sie auch ruhig mit gröberen Mitteln beginnen. Der Topfschwamm aus der Küche ist gut geeignet, um diesen Verschmutzungen an den Kragen zu gehen.
  • Wenn Sie den groben Schmutz gelöst haben, arbeiten Sie mit einem sauberen Tuch nach, bis sich jedes Körnchen gelöst hat. Das Tuch sollten Sie zuvor z. B. mit Waschbenzin beträufeln, damit die feinen Partikel einfacher haften bleiben.

Gusseisen will gepflegt werden

  • Damit die Lebenszeit Ihrer Feuerschale verlängert wird, sollten Sie die Oberfläche zusätzlich zu der Reinigung auch gründlich pflegen. Hierzu können Sie ein Pflegemittel für Herdplatten verwenden und dieses auf die Platte auftragen und polieren.
  • Um den Pflege-Effekt noch zu verstärken, können Sie dieses Pflegeprodukt in das Gusseisen einbrennen. Da Sie wahrscheinlich keinen Brennofen haben, tut es auch der Backofen in der Küche (etwa 20 Minuten bei 200 °C).
  • Zuletzt ist es ratsam, noch eine dünne Schicht pflegendes Öl, wie zum Beispiel Nähmaschinenöl, auf die Feuerschale aus Gusseisen aufzutragen. Reiben Sie das Öl gut ein und wischen Sie anschließend mit einem trockenen Tuch nach.
  • Sie können das pflegende Öl auch generell bei „kleineren“ Reinigungen benutzen. Wenn Sie beispielsweise beim Staubwischen ein paar Tropfen Öl auf das Tuch geben, haben Sie das Putzen und die Pflege in einem Schritt vereint.
  • Wenn Sie diese Pflegehinweise beachten und alle paar Wochen oder bei groben Verschmutzungen wiederholen, sollten Sie sehr lange etwas von Ihrer Feuerschale aus Gusseisen haben!
Teilen: