Alle ThemenSuche
powered by

Feuchtigkeitsmessgerät für Wände richtig nutzen

Feuchte Wände sind ein Problem, aus diesem Grund machen Feuchtigkeitsmessgeräte für Wände einen Sinn, weil Sie so schon frühzeitig Nässe erkennen können. Aber Sie müssen diese richtig anwenden.

Weiterlesen

Messen Sie die Feuchtigkeit richtig.
Messen Sie die Feuchtigkeit richtig.

Funktionsweise von Feuchtigkeitsmessgeräten bei Baustoffen und Luft

Feuchtigkeitsmessgerät für Wände arbeiten nach einem anderen Prinzip als solche, die zur Messung der Luftfeuchtigkeit dienen:

  • Hygrometer, die die Feuchtigkeit der Raumluft messen, enthalten meistens eine Prüfsubstanz, die je nach Feuchtigkeit der Raumluft mehr der weniger nass wird. Diese Prüfsubstanz hat in Abhängigkeit von der Feuchtigkeit bestimmte Eigenschaften, zum Beispiel beim Haarhygrometer die Länge eines Haares je nach Wassergehalt oder es werden Gewichtsänderungen erfasst, weil die nasse Substanz schwerer ist als die trockene.
  • Manche Hygrometer messen auch die elektrische Leitfähigkeit der Prüfsubstanz, die von der Feuchtigkeit abhängig ist. Diese Hygrometer haben also alle ein Prüfmedium integriert und arbeiten daher genau und gleichmäßig.
  • Ein Feuchtigkeitsmessgerät für Wände arbeitet immer über die elektrische Leitfähigkeit, aber diese messen die Leitfähigkeit des Materials der Wand. Sie haben kein neutrales Prüfmedium und sind daher nur dann genau, wenn Sie die Zusammensetzung der Wand kennen und diese in das Gerät eingeben.
  • Dabei kommt es ganz entscheidend darauf an, wie genau Sie die Feuchtigkeitswerte der Wand eingeben können und ob Sie die Zusammensetzung der Wand kennen. Manche Baumaterialien leiten sogar im trockenen Zustand ausgezeichnet und signalisieren so eine hohe Feuchtigkeit, obwohl diese nicht vorhanden ist.

Richtige Messung mit Hygrometern für Wände

Die Messung erfolgt bei diesen Feuchtigkeitsmessern durch zwei Elektroden, die Sie entweder fest an die Wand drücken oder in kleine Bohrlöcher stecken, die Sie in der Wand angebracht haben.

  1. Studieren Sie das Handbuch, das dem Feuchtigkeitsmesser für Wände beigefügt ist, und stellen Sie das richtige Baumaterial ein, aus dem die Wand gefertigt ist. Messen Sie an Stellen, die eindeutig trocken und an solchen die eindeutig nass sind. Vergleichen Sie die Werte. Nur wenn die so ermittelten Werte logisch sind, sollten Sie sich bei weiteren Messungen darauf verlassen.
  2. Messfehler entstehen unter anderem dadurch, dass Sie die Zusammensetzung der Wand falsch eingeben haben, aber auch dadurch, dass Wände keine homogene Masse sind. Von außen nach innen besteht eine Wand aus Farbe, Außenputz, Baumaterial, Innenputz, Tapete und Farbe.
  3. Die einzelnen Schichten der Wand beeinflussen sich gegenseitig, weil zum Beispiel Salze aus dem Inneren der Wand in die Tapete diffundieren und die Einstellung "Papier" für die Tapete dann nicht passt. Sie müssen eventuell eine andere Einstellung wählen.
  4. Bedenken Sie, dass Sie die Feuchtigkeit der Wandoberfläche messen, nicht die Kernfeuchte der Wand, sei denn, Sie bringen entsprechend tiefe Bohrlöcher an. Die Feuchtigkeit der Wandoberfläche können Sie auch annähernd exakt bestimmen, wenn Sie ein Brett aus einer bekannten Holzart 2 Tage vor der Messung an die Wand nageln und diese zur Messung von der Wand entfernen und die Feuchtigkeit des Brettes bestimmen.

Verlassen Sie sich nicht nur auf Messwerte aus einem Feuchtigkeitsmessgerät für Wände, sondern achten Sie auch auf die Luftfeuchtigkeit und beobachten die Wand nach starken Regengüssen. Das gibt ebenfalls Aufschlüsse über eventuelle Feuchtigkeitsschäden und deren Ursache.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Spinnen vertreiben und fernhalten - so geht's
Katharina Schnack
Haushalt

Spinnen vertreiben und fernhalten - so geht's

Spinnen im Haus sind nicht Jedermanns Sache. Wenn Sie Ihre Hausbewohner vertreiben möchten, ohne gleich zum Gift zu greifen, gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Kratzer im Fensterglas entfernen - so gelingt's
Anna Klein
Haushalt

Kratzer im Fensterglas entfernen - so gelingt's

Kratzer sind etwas Lästiges, was sich nur schwer entfernen lässt. In einem Fensterglas sind Kratzer zudem oft noch störend. Hier erfahren Sie, wie Sie diese entfernen.

Schaumstoff waschen - so geht es
Manuela Bauer
Haushalt

Schaumstoff waschen - so geht es

Schaumstoff waschen ist recht unproblematisch. Zumindest so lange, wie Sie den Schaumstoff in Ihrer Waschmaschine waschen können oder den Schaumstoff in Ihrer Badewanne reinigen wollen.

Ähnliche Artikel

Spannende Ideen für das Streichen der Wände? Nur Mut!
Irene Bott
Heimwerken

Wände streichen - Ideen für kreative Muster

Voll im Trend und sicherlich spannender als weiße Wände sind farbig gestaltete Wände. Beim Streichen sind der Fantasie kaum Grenzen gesetzt. Sicherlich können Sie auch bunte …

Rettungsdecken können einen tollen Effekt bewirken.
Julian Grzegorczyk
Heimwerken

Wandfarbe gold - so veredeln Sie Ihre Wohnung

Gold ist eine sehr ungewöhnliche Wandfarbe, kann aber sehr edel wirken. Wie Sie Ihre Wohnung mit Gold als Wandfarbe veredeln können, erfahren Sie hier.

Auch Hobby-Handwerker können mit ein bisschen Übung Wände verputzen!
Ewa Bartsch
Heimwerken

Anleitung - Wände verputzen

Wände verputzen ist auch für den einigermaßen versierten Hobby-Handwerker machbar. Besonders wenn man zu zweit arbeitet, lassen sich in relativ kurzer Zeit ansehnliche Ergebnisse vorweisen.

Küchen streichen - so machen Sie es richtig
Dorothea Stuber
Heimwerken

Küchen streichen - so machen Sie es richtig

Gerade die Küche ist ein viel beanspruchter Raum, der ganz unterschiedlichen Einflüssen standhalten muss. Beim Kochen entsteht in Küchen viel Wasserdampf, der sich an den …

So tragen Sie Streichputz auf.
Janet Hartung
Heimwerken

Streichputz richtig auftragen - so geht's

Verarbeitungsfertigen Streichputz tragen Sie einfach mit einer Rolle auf. Streichen Sie den Putz dazu gleichmäßig dünn auf die Wand und glätten Sie ihn anschließend mit einem …

Die Ursache ist immer gleich.
Achim Günter
Wohnen

Ausblühungen oder Schimmel - so erkennen Sie es

In Kellerräumen ist es gar nicht so einfach Schimmelbildung von Salpeterausblühungen zu unterscheiden. Es gibt allerdings Anhaltspunkte, die einen Verdacht erhärten könnten.

Schon gesehen?

Vorhang selber nähen - Anleitung
Dr. Kathrin Kiss-Elder
Freizeit

Vorhang selber nähen - Anleitung

Vorhänge sind einer dieser Einrichtungsgegenstände, die schon oft von Designern für tot erklärt wurden und die gerade deshalb länger leben. Weil Vorhänge eben recht einfach zu …

Tapezieren für Anfänger - Anleitung
Ewa Bartsch
Heimwerken

Tapezieren für Anfänger - Anleitung

Mit einer neuen Tapete kann man schnell das Erscheinungsbild der gesamten Wohnung ändern. Auch der Tapezier-Anfänger kann mit ein wenig Geschick mit kühlen Aquafarben oder …

Das könnte sie auch interessieren

Eine Pute zubereiten - Rezeptvorschläge
Daniela Kitzhofer
Essen

Eine Pute zubereiten - Rezeptvorschläge

Geflügel ist gesund und schmeckt eigentlich jedem in der Familie. Bei der Zubereitung sollte man allerdings darauf achten, das diese nicht zu trocken wird. Hier finden Sie zwei …

Schlummerbetrieb deaktivieren - so geht's am iPhone
Viktor Peters
Haushalt

Schlummerbetrieb deaktivieren - so geht's am iPhone

Die Schlummertaste dürfte den meisten Personen bereits bekannt sein. Mit dieser haben Sie die Möglichkeit, den Wecker für einige Minuten zu beschwichtigen und ihn später …

Wie mache ich Pappmaché?
Fanni Schmidt
Haushalt

Wie mache ich Pappmaché?

In Europa seit dem 15. Jahrhundert bekannt, erfreut sich Pappmaché noch heute bei allen Altersgruppen großer Beliebtheit - egal ob als gemeinschaftliches gestalterisches …

Verstopfte Toilette? Nein danke.
Filip Jünger
Haushalt

Was tun, wenn die Toilette verstopft ist?

Das ist Ihnen sicher auch schon einmal passiert: Sie möchten eigentlich nur Ihre Ruhe haben, drücken auf die Spültaste, aber das Wasser läuft nicht ab. Im Gegenteil, die …

Parkettböden sind leicht zu reinigen.
Manuela Träger
Haushalt

Parkettboden reinigen - effektive Pflegehinweise

Ein Parkettboden gilt im allgemeinen als recht pflegeleicht. Doch wie können Sie einen Parkettboden reinigen, wenn dieser von hartnäckigen Flecken heimgesucht wird?