Alle Kategorien
Suche

Fettige Haare verstecken - mit diesen Tricks gelingt's

Haben Sie fettige Haare und keine Gelegenheit, diese schnell noch zu waschen, helfen Ihnen ein paar einfache Tricks, die Haare zu verstecken.

Ein Hut versteckt fettige Haare.
Ein Hut versteckt fettige Haare.

Was Sie benötigen:

  • Kamm
  • Zopfgummi
  • Haarband
  • Kopftuch
  • Hut
  • Haarspray
  • Mütze
  • Basecap

Fettige Haare sind ein Problem, das jeden treffen kann. Nicht immer hat es etwas mit Ungepflegtheit zu tun, sondern kann auch einfach Veranlagung sein. Bemerken Sie in einem ungünstigen Moment, dass die Haare schon wieder fettig erscheinen, gibt es einige Hilfsmittel, mit denen Sie sie verstecken können.

Das Haar mit Tricks verstecken

  • Wenn Sie fettige Haare verstecken wollen und keine Hilfsmittel dabei haben, hilft es, wenn Sie die Haare zu einem Zopf zusammen binden. Die Haare wirken sofort gepflegter und niemanden wird es auffallen.
  • Effektiver wird es, wenn Sie mehrere Zöpfe flechten. Je mehr Zöpfe Sie auf dem Kopf haben, desto weniger fallen fettige Haare auf.
  • Eine weitere Möglichkeit, fettige Haare zu verstecken, ist ein breites Haarband oder ein breiter Haarreif. Diese Hilfsmittel legen Sie schön über die Kopfmitte und verdecken damit den Teil der Haare, der am fettigsten wirkt.
  • Alternativ dazu können Sie natürlich auch ein Kopftuch um die Haare wickeln oder Sie tragen einen schönen Hut. Ein Basecap oder eine Mütze helfen ebenfalls, die Haare zu verbergen.
  • Möchten Sie gern einen Sidecut tragen, haben aber keine Lust, dass jeder Ihren neuen …

Fettige Haare mit einfachen Mitteln behandeln

  • Wenn Sie fettige Haare haben und einen Kamm dabei haben, können Sie einen Waschraum aufsuchen und zum Waschbecken gehen. Halten Sie den Kamm unters Wasser und kämmen Sie anschließend die Haare mit dem nassen Kamm durch. Machen Sie die Haare aber nicht zu nass, sie sollen schließlich schnell trocknen. Sofort werden die Haare weniger fettig wirken.
  • Damit Sie fettige Haare vermeiden, sollten Sie spezielles Shampoo nutzen. Vermeiden Sie zudem Shampoo für trockenes Haar oder ölhaltige Shampoos, diese verstärken Ihr Problem nur.

Sollten Sie keine Möglichkeit haben, Ihre fettigen Haare zu verstecken, können Sie immer noch einfach dazu stehen. Immerhin kennt jeder das Problem.

Teilen: