Alle ThemenSuche
powered by

Festmeter Holz - so berechnen Sie den Preis richtig

Wenn Sie Brennholzpreise berechnen und/oder miteinander vergleichen wollen, ist es oft notwendig, die Holzmenge in Festmetern angeben zu können beziehungsweise die Menge an Raummetern in Festmeter umzurechnen. Mithilfe zweier einfacher Formeln können Sie den Festmeterpreis für Ihr Brennholz problemlos berechnen.

Weiterlesen

Wie viel Festmeter Holz sind das?
Wie viel Festmeter Holz sind das?

Was Sie benötigen:

  • Werkzeug zum Sägen und Spalten des Holzes
  • Maßband
  • Taschenrechner

Wie viel Festmeter sind ein Raummeter?

  • Um den angemessenen Preis für Brennholz zu berechnen oder um verschiedene Preise zu vergleichen, ist es zum Teil notwendig, die jeweilige Holzmenge in Festmetern ausdrücken zu können.
  • Die Maßeinheit Festmeter bezeichnet dabei einen Kubikmeter Brennholz ohne Rinde und Zwischenräume, während bei Angaben in Raummetern beides enthalten ist. 
  • Sie können die Festmeteranzahl einer gegebenen Holzmenge auf unterschiedlich Weise berechnen.
  • Am einfachsten, aber nicht ganz genau ist es, die Holzstämme in Meterstücke zu zersägen, sie zu spalten und aufzuschichten.
  • Da sich jetzt noch Rinde und Zwischenräume zwischen den Holzscheiten befinden, können Sie nun zunächst allerdings nur den Betrag an Raummeter abmessen. 
  • Sie können allerdings davon ausgehen, dass 1 Raummeter ungefähr 0,7 Festmetern entspricht. Wenn Sie also zum Beispiel 6 Raummeter Holz haben, entspricht das in etwa 4,2 Festmetern.

So berechnen Sie den Preis für Holzstämme

  • Meistens wird die Maßeinheit Festmeter nur zur Mengen- und Preisberechnung von grobem Stammholz herangezogen. 
  • Um die Menge zu berechnen, müssen die Stämme nicht zwingend gesägt und gespalten werden.
  • Stattdessen können Sie auch jeden Stamm einzeln ausmessen, was letztlich sogar zu einer genaueren Angabe führt als das Umrechnen von Raummetern. 
  • Die Formel zum Errechnen des Festmeteranteiles eines Baumstammes lautet: Durchmesser² x Länge x PI : 4.
  • Wenn Sie einen 4 m langen Baumstamm mit 30 cm Durchmesser (in der Mitte) haben, lässt sich der Festmeteranteil somit wie folgt errechnen: 03² x 4 x PI : 4 = 0,28 Festmeter.
  • Haben Sie erst den Festmeteranteil der Holzstämme errechnet, können Sie den Preis problemlos mit anderen Angeboten vergleichen.

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Regenmenge berechnen - so geht's
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen

Regenmenge berechnen - so geht's

Die Regenmenge (genauer: Niederschlagsmenge) wird oft in der Einheit "Liter pro Quadratmeter" oder einfach in Millimeter angegeben. Mit einem leichten Versuch und einer …

Anleitung - Ingwer pflanzen
Karla Pauer

Anleitung - Ingwer pflanzen

Wenn Sie Ingwer selbst anpflanzen, haben Sie nicht nur Freude an dem wohlschmeckenden Gewürz, sondern auch an der atrraktiven Ingwerpflanze.

Ähnliche Artikel

Brennholzgewicht können Sie berechnen.
Jürgen Hemminger

Ein Ster Holz - das Gewicht berechnen Sie so

Wer seine Wohnung oder sein Haus mit Holz beheizt, der benötigt natürlich auch das entsprechende Feuerholz. Wer einmal ausrechnen möchte, welches Gewicht dieses Holz aufweist, …

So berechnen Sie den Taxipreis.
Sarah Müller

Taxipreis berechnen - so macht man das

Gerade, wenn man etwas getrunken hat oder in einer Großstadt nicht die Nerven hat, mit dem eigenen Auto zu fahren, ist ein Taxi sehr praktisch. Doch was darf es kosten? Wie Sie …

Wie viel Festmeter werden das sein?
Regina Dreßel

Festmeter - eine einfache Erklärung

Der Festmeter ist ein Begriff, der ausschließlich mit Holz zu tun hat. Er wird heute noch angewendet, gilt aber seit 1978 nicht mehr als offizielles und gesetzlich zulässiges Raummaß.

Festmeter und Raummeter sind unterschiedliche Maße.
Martin Lembke

Unterschied von Festmeter, Raummeter und Ster

Beim Handel mit Brennholz werden oftmals verschiedene Maßangaben verwendet. Es ist mitunter die Rede vom Festmeter, Ster oder Raummeter. Diese Angaben sind nicht so ohne …

Kaminholz ist wieder sehr gefragt.
Sarah Teh

Raummeter Holz in kg - Hinweise

Die Maßeinheit Raummeter wird nur in Zusammenhang mit Holz verwendet. Dadurch dass wieder mehr mit Holz geheizt wird, gewinnt sie wieder an Bedeutung. Aber wie viel kg Holz …

Aufgestapeltes Holz - wie viel Raummeter mögen es sein?
Sarah Teh

Raummeter Holz - Gewicht erklärt

Bei der Beschaffung von Holz als Heizmaterial aus dem Wald wird meistens in Raummeter gerechnet. Diese Vorgehensweise ist für die meisten Menschen nicht so leicht …

Der Festmeter wird in der holzverarbeitenden Industrie benötigt.
Caroline Schröder

Festmeter ausrechnen

Die Abkürzung für den Festmeter ist F oder fm. Es ist eine Berechnungseinheit, die in der holzverarbeitenden Industrie verwendet wird. Sie können ausrechnen, wie viele …

Holzgewinnung im Wald
Sarah Teh

Raummeter Holz - eine kurze Erklärung

Holz als Brennmaterial wird in letzter Zeit wieder attraktiver. Ein paar Jahrzehnte war es von Öl und Gas verdrängt worden. Auch als Baumaterial gewinnt es wieder an Bedeutung. …

Schon gesehen?

Regenmenge berechnen - so geht's
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen

Regenmenge berechnen - so geht's

Die Regenmenge (genauer: Niederschlagsmenge) wird oft in der Einheit "Liter pro Quadratmeter" oder einfach in Millimeter angegeben. Mit einem leichten Versuch und einer …

Mehr Themen

Nicht überall ist Moos so hübsch wie in der freien Natur.
Maria Ponkhoff

Moos- und Algenentferner - natürliche Mittel

Moos und Algen sind auf Terrassen, in Kellern und Gärten recht unbeliebt. Ehe Sie die Pflanzen mit einer Chemiekeule beseitigen, sollten Sie natürliche Moos- und Algenentferner …

Die Tomate - eine der beliebtesten Pflanzen in deutschen Gemüsegärten
Lea De Biasi

Anleitung - Tomaten pflanzen

Die ursprünglich aus Südamerika stammende Tomate ist aus unseren heimischen Gemüsegärten nicht mehr wegzudenken. In den Küchen Europas wird die Tomate fast täglich verwendet …

Für optimales Wachstum muss Lavendel regelmäßig zurückgeschnitten werden.
Matthias Bornemann

Lavendel zurückschneiden - so geht's

Lavendel ist eine pflegeleichte und wunderschön anzusehende Pflanze - und vielseitig verwendbar noch dazu. Wer kennt nicht die Bilder des Sommers in der Provence mit lila …

Für den Garten gibt's sowas auch.
Ilka Sehnert

Walzenhäcksler im Test richtig vergleichen

Gartenabfälle, Hecken-und Baumschnitt - wohin damit? Natürlich auf den Kompost oder als Mulch unter Hecken und Büsche. Aber dafür müssen Sie das Zeug erst ordentlich …