Alle Kategorien
Suche

Fernstudium auf Lehramt - erfolgreich neben dem Beruf studieren

Ein Fernstudium ist für viele Menschen eine gute Möglichkeit, sich neben dem Beruf weiterzubilden. Es ist jedoch nicht so einfach, auf Lehramt an einer Fernuniversität, zu studieren. Bevor man jedoch ein Fernstudium in Richtung Lehramt oder in einem anderen Bereich beginnt, sollte man sich davor noch mal einiges durch den Kopf gehen lassen.

Setzen Sie sich neue Ziele.
Setzen Sie sich neue Ziele.

Es gibt viele Gründe für ein Fernstudium

  • Ein Fernstudium ist für viele Menschen eine ideale Chance, sich neben dem Beruf weiterzubilden. Wer es sich nicht leisten kann, seinen Beruf zu verlassen, um studieren zu gehen, für den ist ein Fernstudium ideal.
  • Aber auch für Mütter ist ein Fernstudium nicht schlecht. Wenn Sie keine Zeit finden, um in eine Präsenzuniversität zu gehen, dann studieren Sie doch bequem von zu Hause aus.
  • Viele Studenten und Auszubildende nutzen die Möglichkeiten, die Ihnen ein Fernstudium bietet. Zum einen kann man sich neben dem Beruf weiterbilden und zum anderen ist jeder zusätzliche Abschluss Gold wert, wenn es nach dem Studium oder der Ausbildung darum geht, eine Festanstellung zu bekommen.
  • Viele Menschen nutzen bereits das oft sehr breit gefächerte Angebot von Fernuniversitäten - meistens auch mit gutem Erfolg. Wenn für Sie ein Fernstudium infrage kommt, informieren Sie sich doch einfach unverbindlich bei fernstudium-infos.

Lehramt an der Fernuniversität - einige Denkanstöße

  • Ein Fernstudium ist nicht immer so perfekt, wie es angeworben wird. In einigen Bereichen eignet sich ein Fernstudium eher weniger. Vor allem, wenn es darum geht, Schlüsselkompetenzen wie Sozialkompetenz zu erwerben. Ein Präsenzstudium ist diesbezüglich deutlich geeigneter, was auch Arbeitgeber wissen.
  • Direkt an einer Fernuniversität auf Lehramt zu studieren, ist nicht so einfach. Da jedes Bundesland sein eigenes Bildungssystem hat, bildet jedes Bundesland auch ein Stück weit anders aus. Abgesehen davon ist es im Fernstudium nicht so einfach, in Schulen zu gehen, um dort Unterrichtsproben abzuhalten.
  • Es gibt jedoch die Möglichkeit, als Quereinsteiger Aufbaustudiengänge an der Fernuniversität zu studieren und sich danach für den Lehrberuf zu bewerben. Quereinsteiger verdienen zwar etwas weniger als durch Staatsexamen geprüfte Lehrer, dennoch ist dies eine gute Möglichkeit, um ins Lehramt zu kommen.
  • Ein Fernstudium ist immer mit erhöhten Kosten verbunden. Von dem her kann es sich nicht jeder leisten, Fernstudent zu sein. Trotz BAföG-Förderung ist es oft schwer, die Fernuniversitätskosten und die eigenen Lebenskosten zu decken.

Wenn Sie sich weiterbilden möchten und die finanziellen Möglichkeiten dazu haben, dann ist ein Fernstudium eine optimale Angelegenheit. Auch wenn nicht jeder Präsenzstudiengang auf Fernuniversitäten angeboten wird, ist es trotzdem einen Gedanken wert. Wägen Sie jedoch vor Ihrer Entscheidung sehr genau ab, was Ihnen lieber ist - ein Präsenzstudium oder ein Fernstudium.

Teilen: