Alle Kategorien
Suche

Fernseher schaltet sich selbst aus - was tun?

Moderne Multimediatechnik hat Einzug gehalten in viele Haushalte. Alte Röhrenfernseher zum Beispiel wurden nach und nach von modernen Flimmerkisten abgelöst, die flacher sind und LCD-, LED- oder Plasmatechnik benutzen. Auch die Funktionen und Möglichkeiten für Einstellungen sind vielseitiger geworden. So schaltet sich der Fernseher nach einer bestimmten Zeit selbst aus, wenn keine Eingaben mehr getätigt werden.

Früher benötigten Fernseher viel Platz.
Früher benötigten Fernseher viel Platz. © Daniela_Baack / Pixelio

Darum schaltet sich ein Gerät selbst aus

Moderne Fernseher mit Flachbildschirmen sind nicht nur um einen Großteil platzsparender als die alten Röhrengeräte, sie sind auch besser auf die aktuelle Multimediatechnik abgestimmt. So können diese Fernseher zum Beispiel auch an einen Computer angeschlossen werden und gleichzeitig als Monitor fungieren.

  • Wenn Sie einen solchen Fernseher anschaffen, achten Sie bestimmt auf Kriterien, wie die maximal mögliche Bildauflösung oder eine geringe Reaktionszeit. Das ist auch gut, da diese Eigenschaften viel über die Qualität des Gerätes und des anzuzeigenden Bildes verraten. Während die Auflösung nicht hoch genug sein kann, sollte die Reaktionszeit bei 5 ms oder niedriger liegen.
  • Was aber mindestens genauso wichtig, da kostenschonender, wäre, ist der Energieverbrauch. Der neue Fernseher ist werkseitig meist schon so eingestellt, dass er nach einer bestimmten Zeit den Betrieb einstellt. Wird in dieser Zeit kein Knopf am Gerät oder der Fernbedienung gedrückt, schaltet es sich selbst aus. Bekommen Sie keinen Schreck, der Ferneseher ist nicht kaputt. Damit soll lediglich der Energieverbrauch minimiert werden.

Abschaltfunktion am Fernseher deaktivieren

  1. Lesen Sie sich bitte Ihre Bedienungsanleitung konzentriert und bis zum Schuss durch. Durch die Vielzahl an Funktionen ist natürlich auch der Einstellungsumfang sehr hoch. Suchen Sie nach Stichwörtern, wie Energieoptionen oder Stromsparfunktionen. 
  2. Haben Sie keine Betriebsanleitung mehr zur Hand, aber der Fernseher schaltet sich selbst aus, müssen Sie am Gerät selbst auf die Suche nach der Einstellung gehen. Auf Ihrer Fernbedienung befindet sich eine Taste mit der Aufschrift "Menü" oder ähnlich. Hiermit rufen Sie bitte zunächst das Hauptmenü Ihres Gerätes auf.
  3. In diesem Menü befinden sich mehrere Kategorien, wie Sender, Audio, Video etc. Suchen Sie hier nun nach dem Bereich "Konfiguration" oder "Einstellungen". Sie können über diesen Weg die entsprechende Einstellung finden und das automatische Ausschalten deaktivieren.

Da die Bedienungen der Geräte und deren Menüs sehr variieren, ist eine genaue Anleitung nur modellbezogen möglich. Schalten Sie in Ruhe einfach mal alle Wege im Menü durch. Unter "Einstellungen", "Settings", "Energie" oder ähnlichen Menübereichen befindet sich auf jeden Fall irgendwo die Möglichkeit, die Abschaltfunktion entweder ganz auszuschalten oder aber eine längere Zeitspanne festzulegen.

Teilen: