Alle Kategorien
Suche

Fermacell Wärmedämmschüttung - Hinweise

Zur einfachen und dichten Wärmedämmung von Decken und Fassaden ist im Bereich der Bodenschüttungsprodukte das Produkt "Wärmedämmschüttung" der Firma Fermacell gut geeignet. Dieser Wärmedämmstoff ist bauaufsichtlich zugelassen.

Bei der Dämmung Ihres Hauses sollten Sie hochwertige Produkte wählen.
Bei der Dämmung Ihres Hauses sollten Sie hochwertige Produkte wählen.

Anwendungsbereiche der Wärmedämmschüttung von Fermacell

  • Zur lückenlosen Wärmedämmung, egal ob im Neubaubereich oder zur nachträglichen Sanierung, empfiehlt sich eine nicht brennbare Hohlraumdämmung. Wichtig zu wissen und zu beachten ist, dass das verwendete Material natürlich und leicht ist, aber dabei nicht brennbar. Mit der Fermacell Wärmedämmschüttung können Sie Hohlräume gut und lückenlos dämmen.
  • Sie können diese Art der Wärmedämmung zwischen Balken (zum Beispiel unter dem Dach, zwischen den Holzbalkendecken, in Dachschrägen), in Hohlwänden, zum Beispiel zwischen den Ständerwänden und so weiter verwenden. Das geringe Gewicht macht auch die Verwendung auf Leichtdecken möglich.
  • Die Wärmedämmschüttung von Fermacell ist auch vom Material her leicht. Das hat den Vorteil, dass Sie nicht nur beim Transport zur Baustelle keine schweren Lasten hieven müssen, sondern auch die körperliche Belastung bei der Dämmungsanbringung sich in Grenzen hält. Außerdem ist der Dämmstoff diffusionsoffen, das bedeutet, dass die Feuchtigkeit vom Material (natürliches Perlit, welches auch verrottungssicher ist) zwar aufgenommen, aber auch wieder abgegeben wird. Das ist wichtig, da die Feuchtigkeit, die sich sonst in den Wänden binden kann, über kurz oder lang zu Bauschäden führt. Die Fermacell Wärmedämmschüttung eignet sich für Schütthöhen bis zu 10 cm.

Aufschüttungen über 10 cm

  • Wenn über 10 cm aufgeschüttet werden sollen oder Niveauausgleiche vorgenommen werden müssen, dann sollten Sie nicht die oben beschriebene Wärmedämmschüttung, sondern das Produkt "Gebundene Schüttung", ebenfalls von Fermacell, verwenden.
  • Gleiches gilt für Feuchtbereiche. Auch hier eignet sich "Gebundene Schüttung" besser.
Teilen: