Alle Kategorien
Suche

Ferienjob in der Landwirtschaft finden - so geht's

Träumen Sie von einem Ferienjob auf dem Bauernhof oder in der Landwirtschaft? Dann müssen Sie nicht nur gute körperliche Voraussetzungen mitbringen, sondern vor allem auch viel Liebe zu Tieren.

Ein Ferienjob auf dem Bauernhof ist sehr anstrengend, aber erfüllend.
Ein Ferienjob auf dem Bauernhof ist sehr anstrengend, aber erfüllend.

Was Sie benötigen:

  • Motivation
  • Zeit
  • körperliche Voraussetzungen
  • Durchhaltevermögen

Ferienjob auf dem Bauernhof - das sollten Sie wissen

Sie sollten von vornherein das richtige Bild vom Ferienjob auf dem Bauernhof haben. Denn ein langes Ausschlafen und ein gemütliches Frühstücken am Tisch bei einem frischen Glas Milch ist meist nicht drin und eher ein Hirngespinst, das durch die Fernsehwerbung aufgebaut wird.

  • Der Tag auf dem Bauernhof beginnt bereits sehr früh, in der Regel noch, wenn es dunkel ist.
  • Die Kühe wollen gemolken werden und die Tiere gefüttert. Und der Stall könnte auch mal wieder sauber gemacht werden. Alles muss sehr schnell gehen, denn ein landwirtschaftlicher Betrieb hat in der Regel noch viele andere Tiere und ebenfalls eine große Ackerfläche, die jeden Tag überprüft und gepflegt werden will.
  • Kurzum, für das Arbeiten in der Landwirtschaft müssen Sie eine innere Überzeugung und Motivation haben. Sollten Sie diese nicht haben, werden Sie höchstwahrscheinlich nach einigen Tagen das Handtuch werfen.

In der Landwirtschaft arbeiten

  • Besitzen Sie allerdings diesen inneren Antrieb, Ihre Kraft und Ihre Mühen voll am Hof einzubringen, dann besitzen Sie auf jeden Fall die richtigen Voraussetzungen, die Sie für einen gelungenen Ferienjob in der Landwirtschaft benötigen.
  • Wohnen Sie in einem kleineren Ort, in dem es einige Bauern gibt? Dann fragen Sie doch einmal direkt beim Bauern nach, ob es die Möglichkeit für einen Ferienjob gibt. Oft kennt man sich im Ort und der Kontakt fällt so leichter.
  • Suchen Sie eine ganz neue Herausforderung, dann lohnt sich auch ein Blick ins Internet. Mit etwas Recherche finden Sie dort auch Stellenangebote in der Schweiz oder Österreich.
  • Sehr beliebt ist vor allem das Verbringen der Saison auf einer Almhütte. Sie wohnen dort in der Regel mit 2 oder 3 weiteren Ferienjobbern und hüten die Kühe im Hochgebirge, melken sie, stecken Weiden ab, mähen das Gras und stellen Käse her. Das Leben ist zwar hart auf der Almhütte, Sie werden aber eine innere Ruhe und einen inneren Frieden finden, werden Ihr Leben nach dieser Erfahrung völlig neu ausrichten und garantiert im nächsten Jahr wiederkommen wollen.

Die Verdienstmöglichkeiten bei einem Ferienjob in der Landwirtschaft sind unterschiedlich. Bei einem Hüten der Kühe im Hochgebirge verdienen Sie recht ordentlich für einen Ferienjob.

Teilen: