Alle Kategorien
Suche

Fensterheber vom Audi TT reseten - so geht es

Der Audi TT ist ein kompaktes Coupé, welches als Cabriolet auch Roadster genannt wird. Wie bei allen modernen Autos, so hat auch der TT seine Tücken. Die elektrischen Fensterheber beispielsweise können manchmal eine Art Eigenleben entwickeln. Dann wird es Zeit, diese einmal zu reseten.

Elektrische Fensterheber gehören inzwischen bei vielen Modellen zur Serie.
Elektrische Fensterheber gehören inzwischen bei vielen Modellen zur Serie.

Das sollte man über den Audi TT wissen

  • Der Audi TT steckt voller Technik, da bleiben ein paar Störungen meist nicht aus. Viele davon beheben sich aber von ganz alleine. Wenn also etwas wortwörtlich nicht direkt auf Knopfdruck funktioniert, dann versuchen Sie es einfach noch einmal. Dies gilt beim Cabriolet auch für das Dach.
  • Die Türen des TT haben keinen Rahmen für die Fenster, so wie alle Coupés und Cabrios. Daher fährt sich das Fenster beim Betätigen des Türgriffs etwa 1 cm herunter. Nach dem Schließen der Türe fährt dieses wieder hoch. Dabei können minimale Abweichungen entstehen, welche auf Dauer zu einer Undichtigkeit führen.

So setzen Sie die Fensterheber zurück

  1. Setzen Sie sich in den Audi und schalten Sie die Zündung ein, den Motor müssen Sie nicht starten.
  2. Fahren Sie die beiden Fenster ganz nach unten. Halten Sie die Knöpfe der Fensterheber etwa noch eine Sekunde gedrückt.
  3. Nun müssen Sie die Fenster durch Ziehen der Knöpfe durchgängig, also ohne loszulassen, ganz nach oben fahren.
  4. Lassen Sie die Knöpfe los und warten Sie zwei Sekunden.
  5. Ziehen Sie die Knöpfe jetzt noch einmal für etwa drei Sekunden nach oben und halten Sie diese. Jetzt sollten Sie ein leises Klicken hören können. Dies bedeutet, dass die Fenster nun neu ausgerichtet sind.
  6. Dies können Sie auch für jedes Fenster einzeln machen.
  7. Sollte dies nicht funktionieren, dann fahren Sie in eine Audiwerkstatt.

Das Ausrichten funktioniert auch bei anderen Modellen

  • Nach diesem Prinzip funktionieren auch viele andere elektrische Fensterheber von Audi. Bei baugleichen Modellen (gleiche Plattform und gleiche Technik) wie dem A3 können Sie genauso vorgehen.
  • Auch bei der Konzernmutter Volkswagen können Sie auf diesem Wege die Fensterheber mancher Fahrzeuge neu ausrichten. Beispiele dafür sind der Golf, der Golf Plus und Variant sowie der Touran.
Teilen: