Alle Kategorien
Suche

Fenstergriff auswechseln - so geht's

Fenstergriff auswechseln - so geht´s1:50
Video von Bruno Franke1:50

Gefällt Ihnen die Optik Ihrer Fenstergriffe nicht mehr? Dann könnten Sie Ihren Fenstergriff gegen einen neuen auswechseln. Und dies ganz einfach.

Was Sie benötigen:

  • Schraubenzieher

Fenstergriffe können so gut wie von jedem selbst gewechselt werden. Hierzu ist lediglich ein Schraubenzieher nötig, ab und zu vielleicht sogar zwei verschiedene. Aber ansonsten stellt dies kein großes Drama dar.

Bild 0

Den Fenstergriff erneuern

Je nachdem, wie alt Ihre Fenster sind, präsentiert sich auch Ihr Fenstergriff. Früher war es üblich, die Fenstergriffe lediglich anzuschrauben, mittlerweile werden die Fenstergriffe mit einer Abdeckung versehen. Sollten Sie eine Abdeckung besitzen, dann können Sie diese mit einem flachen Schraubenzieher sanft abnehmen. Lockern Sie hierzu von jeder Seite die Abdeckung und sobald Sie das Gefühl haben, dass diese locker ist, können Sie sie abziehen. Die restlichen Arbeitsschritte sind dann die gleichen wie bei einem Fenstergriff, der keine Abdeckung besitzt:

  1. Schrauben Sie mithilfe eines Schraubenziehers die Schrauben vom Fenstergriff ab. Leider wird dies in der Regel nur mit einem Handschraubenzieher möglich sein, da der Griff zu nah an den Schrauben ist, sodass ein Akkuschrauber keinen Platz zum Arbeiten findet.
  2. Wenn die Schrauben entfernt sind, dann können Sie den Fenstergriff herausziehen.
  3. Nehmen Sie den neuen Fenstergriff und stecken Sie diesen in das vorhandene Loch und ziehen Sie ebenfalls mit einem Schraubenzieher die Schrauben vom neuen Fenstergriff an. Optimal wäre es, wenn der neue Fenstergriff die Schraubenlöcher an der gleichen Stelle hätte wie der alte Griff. Sollte dies nicht der Fall sein, dann sollten Sie mit einem Bohrer neue Löcher vorbohren und die Abdeckung des neuen Fenstergriffes so groß wählen, dass sie anschließend alle Löcher abdeckt.

Auf diese Art und Weise lässt sich sehr einfach die Optik von Ihrem Fenster ändern. Selbstverständlich dürfen Sie beim neuen Fenstergriff die Variante mit der Abdeckung wählen. Diese müssen Sie lediglich am Schluss aufstecken.

Bild 3
Bild 3
Bild 3
Bild 3

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos