Alle Kategorien
Suche

Fensterbank aus Marmor - so verschönern Sie sie

Eine Fensterbank aus Marmor sollte nicht staubig sein, sondern glänzen. Mit entsprechenden Reinigungsmitteln und einfachen Pflegemitteln erhalten Sie lange die Schönheit des Steines.

Verschönern Sie Ihre Fensterbänke mit Pflanzen.
Verschönern Sie Ihre Fensterbänke mit Pflanzen. © Marina Göddel / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Fensterbank
  • Dekoartikel
  • Kerzen
  • Kerzengläser
  • Pflanzen

Reinigen Sie  Marmor immer sehr schonend

  1. Im Handel sind spezielle Reinigungsmittel für Marmor erhältlich. Die Anschaffung ist nicht dringend nötig, denn einfache Haushaltsschmierseife löst Verschmutzungen und fettet nach.
  2. Flecken auf einer Fensterbank sollten Sie nicht mit Scheuermittel behandeln, da diese Mittel feine Kratzer verursachen können, in denen sich dann der Schmutz festsetzt. Wenn sich Flecken nicht mit Schmierseife oder Marmorputzmittel entfernen lassen, können Sie mit dem Saft einer Zitrone darüberreiben.
  3. Einfache und kostengünstige Pflegemittel für die Fensterbank aus Marmor sind Leinöl oder Olivenöl. Nach dem Abpolieren verleihen diese Öle der Fensterbank einen schönen Glanz und verhindern gleichzeitig, dass versehentlich verschüttetes Gießwasser Ränder verursacht.

Für eine Fensterbank gibt es viele Dekorationsmöglichkeiten

Eine Fensterbank, egal ob aus Marmor oder einem anderen Material, sollte nicht als Ablagefläche für Geschirr, Bücher, Post usw. missbraucht werden. Dies würde schnell unordentlich aussehen und eine liebevolle Dekoration oder schöne Pflanzen währen Bestandteile von Unordnung.

  1. Vor dem Verschönern einer Fensterbank aus Marmor sollte das Fenster dahinter sauber geputzt sein. Die gelingt am besten mit Wasser, ein paar Tropfen Spülmittel und etwas Spülmaschinen-Klarspüler. Machen Sie das Fenster nass, ziehen Sie es mit einem Gummuabzieher ab und reiben Sie die Ränder der Scheibe und den Fensterrahmen mit einem fusselfreien Tuch trocken.
  2. Wenn Sie das Fenster zum Lüften der Wohnung täglich ganz öffnen müssen, muss die Dekoration sehr sparsam ausfallen und leicht wegzustellen sein. Hier empfiehlt sich eine Pflanze, deren Topf nicht zu schwer sein sollte.
  3. Wird das Fenster nicht zum Lüften benutzt, oder wenn Sie es in der warmen Jahreszeit ständig gekippt lassen, können Sie die Fensterbank aus Marmor üppig dekorieren und verschönern.
  4. Infrage kommen viele Pflanzen, die - eine ausreichende Größe vorausgesetzt - einen Vorhang als Sichtschutz ersetzen können.
  5. Auf einer Fensterbank sehen auch brennende Kerzen nett aus. Achten Sie hier bitte darauf, dass zwischen Pflanzen gestellte Kerzen so niedrig sind, dass keine Blätter verbrannt werden. Teelichter in schönen Gläsern sind besonders geeignet.
  6. Wenn Sie in der Küche ein Fensterbrett haben, können Sie es nutzen, indem Sie einen kleinen "Zimmergarten" anlegen. Küchenkräuter brauchen viel Licht, einige wachsen sehr schnell und stehen dann als frisches Grün beim Kochen zur Verfügung.

Wichtig ist, dass eine dekorierte Fensterbank nicht überladen wirkt. Gehen Sie beim Dekorieren immer wieder einige Schritte zurück und betrachten Sie das Fensterbrett mit Abstand. Auf diese Weise können Sie mit wenig Geld eine schöne Atmosphäre herstellen.

Teilen: