Alle ThemenSuche
powered by

Fenchel kochen: wie lange? - Zwei Rezeptvariationen

Mögen Sie Fenchel lieber gebraten oder gedünstet? Für ein leckeres Gericht sollten Sie wissen, wie lange er mindestens kochen muss.

Fenchel kochen: wie lange? - Zwei Rezeptvariationen
Video von Bianca Koring

Was Sie benötigen:

  • 1 Fenchel
  • 2 Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • kleines Stück Ingwer
  • Knoblauchzehe
  • 1-2 EL Butter
  • 1-2 EL Mehl

Fenchel muss nicht lange kochen

  • Um einen Fenchel lecker zuzubereiten können Sie ihn kochen oder braten, nur im Rohzustand ist er nicht zu empfehlen. Die Garzeit, bis er delikat geworden ist, beträgt zwischen 8 und 12 Minuten.
  • Wie lange Sie das Gemüse mindestens kochen sollten, hängt ganz von der Größe und Ihrem Geschmack ab. Er schmeckt bissfest ebenso gut wie butterweich.

Wie Fenchel gebraten wird

  1. Zum Braten waschen Sie den Fenchel, schneiden die grünen Anteile ab und teilen ihn in zwei Hälften, dabei den unteren Strunk nicht entfernen. Danach kochen Sie das Gemüse im Salzwasser circa 5 Minuten, nehmen es heraus und schrecken es mit kaltem Wasser ab. Nun entfernen Sie den Strunk.
  2. Nachdem Sie den frischen Ingwer und den Knoblauch in feine Stücke gehackt haben, gießen Sie das Öl in die Pfanne und schmoren das Gemüse goldbraun.
  3. Nun fügen Sie den Knoblauch und den Ingwer hinzu und lassen alles zusammen auf kleiner Hitze dünsten. Der Fenchel sollte so lange kochen, bis er bissfest oder weich ist, ganz nach Belieben. Schmecken Sie noch mit Salz ab.

Das Gemüse schmeckt auch gedünstet

  1. Bereiten Sie den Fenchel wie bereits beschrieben vor,  zerlegen ihn aber in kleinere Stücke und lassen ihn bissfest bis weich kochen (8-12 Minuten).
  2. Schneiden Sie die Zwiebel fein und dünsten Sie diese in der Butter glasig. Streuen Sie das Mehl dazu und lassen Sie alles zusammen kurz anschwitzen.
  3. Gießen Sie unter ständigem Rühren mit etwas Fenchelsud auf. Es sollte eine sämige Soße entstehen. Geben Sie die Gemüsestücke hinein und lassen Sie alles kurz zusammen köcheln.
  4. Schmecken Sie mit Salz und Pfeffer ab. Etwas gehackte Petersilie macht das Essen noch appetitlicher.

Egal wie lange Sie den Fenchel kochen und wie Sie ihn am liebsten essen. Das Gemüse ist gesund und sein anisartiges Aroma etwas Besonderes.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Salzbraten  - ein Rezept
Anette Magin
Essen

Salzbraten - ein Rezept

Falls Sie Salzbraten noch nicht kennen und auf der Suche nach einem ganz einfachen, leckeren, preiswerten und unkomplizierten Rezept für ein Fleischgericht für mehrere Personen …

Bärlauch einfrieren - so machen Sie es richtig
Fanni Schmidt
Essen

Bärlauch einfrieren - so machen Sie es richtig

Es gibt vielfältige Möglichkeiten Bärlauch richtig und mit minimalem Geschmacksverlust einzufrieren. So konserviert, haben Sie jederzeit die gewünschte Menge zur Hand und …

Rinderfilet richtig braten - so geht´s
Mona Sudter
Essen

Rinderfilet richtig braten - so geht's

Ein saftiges Stück Rinderfilet ist ein wunderbares Festtagsessen, auch ohne viele Soßen und Beilagen: Ein richtig gut gebratenes Rinderfilet steht für sich als schmackhafte …

Anleitung - Blumenkohl kochen
Inga Behr
Essen

Anleitung - Blumenkohl kochen

Schmeckt Ihnen Blumenkohl? Dann seien Sie doch einfach der Held, der Blumenkohlröschen durch Kochen erweckt... Dafür gibt es womöglich mindestens 1001 Rezepte.

Wie kocht man Spargel? - Eine Anleitung
Nora D. Augustin
Essen

Wie kocht man Spargel? - Eine Anleitung

Wie bei allen Nahrungsmitteln hängt das Ergebnis, wenn Sie Gemüsespargel (Asparagus officinalis) kochen, von der Güte des Ausgangsprodukts ab. Spargel ist empfindlich und …

Gemüsesuppe - Rezept
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Essen

Gemüsesuppe - Rezept

Eine Suppe aus frischem Gemüse erfreut nicht nur das Auge, sondern wärmt auch Körper und Geist. Diese Gemüsesuppe ist mit wenigen Zutaten kinderleicht herzustellen und wird …

Zucchini kochen - so machen Sie es richtig
Ina Seyfried
Essen

Zucchini kochen - so machen Sie es richtig

Die Zucchini gehört zu den Kürbisgewächsen, obwohl sie eine gurkenänliche Form besitzt. Sie ist das ganze Jahr über verfügbar und eignet sich nicht nur zum Kochen, sondern auch …

Ähnliche Artikel

Randen kochen - so bereiten Sie Rote Beete richtig zu
Elisabeth Meier
Essen

Randen kochen - so bereiten Sie Rote Beete richtig zu

Rande ist eine andere Bezeichnung für die bekannte Rote Beete. Meistens wird diese im Glas gekauft und direkt daraus serviert. Doch haben frische Randen einen deutlich besseren …

Mit Ingwer ist das Abnehmen kinderleicht.
Jennifer Feichtner
Essen

Abnehmen mit Ingwer - zwei gesunde Rezepte

Sie möchten mit Ingwer abnehmen und sind auf der Suche nach leckeren Rezepten zum Nachkochen? Kein Problem, denn hier finden Sie zwei tolle Vorschläge für gesunde Mahlzeiten mit Ingwer.

Tomaten eignen sich prima zum Füllen.
Manuela Träger
Essen

Ochsenherztomaten - so bereiten Sie sie zu

Ochsenherztomaten begeistern mit einem besonders lustigen Aussehen. Und genau dieses Aussehen lässt es zu, dass diese Tomaten auf vielerlei Arten zubereitet werden können.

Kochen Sie Reis mit Gemüse.
Jennifer Scholz
Essen

Bunte Reispfanne - vegetarisch und gesund zubereiten

Eine bunte Reispfanne kann durchaus ein schmackhaftes Hauptgericht werden. Probieren Sie eine vegetarische Variante mit frischem Gemüse, die Ihrer Mahlzeit ein besonderes Aroma verleihen.

Fenchel kochen - so klappt das Gemüse
Laura Klemke
Essen

Fenchel kochen - so klappt das Gemüse

Fenchel lässt sich ganz leicht kochen und sehr vielfältig einsetzen. Durch sein unverkennbares Aroma gibt er Suppen und gemüsigen Beilagen einen einzigartigen Geschmack.

Eine leckere Reispfanne mit Gemüse stillt den großen Hunger.
Lothar Henkies-Schwittlich
Essen

Kohldampf - Rezept für eine leckere Reispfanne

Wenn es in der Küche mal wieder schnell gehen muss und Sie aber einen riesigen Kohldampf haben, dann empfiehlt sich eine leckere Reispfanne. Dieses Menü für eine Person ist mit …

Gemüse passt gut zu Lachs.
Claudia Thur
Essen

Gemüse zu Lachs - leckere Rezepte

Lachs gehört zu den edelsten Fischsorten, die auf dem Teller landen können. Mit dem richtigen Gemüse wird ein wahres Festmahl daraus. Hier finden Sie einige Rezepte.

Radieschen sind auch gekocht ein Leckerbissen.
Kathrin Sommerhof
Essen

Radieschen kochen - zwei Rezeptideen

Ob in den Salat oder als kleiner Snack für zwischendurch – üblicherweise isst man Radieschen roh. Doch die scharfen, roten Knöllchen können Sie auch gut kochen. Bereiten Sie …

Wirsing ist ein gesundes Gemüse.
Annegret Krause
Essen

Wirsing kochen - Rezept für Rahmwirsing

In der Küche kann Wirsing in zahlreichen Variationen zubereitet werden. Das Gemüse eignet sich zum Kochen, Braten und Dünsten. Es kann roh als Salat genossen oder pikant …

Schon gesehen?

Brokkoli richtig kochen - so geht's
Anna Schmidt
Essen

Brokkoli richtig kochen - so geht's

Gemüse ist gesund und liegt im Trend. Insbesondere Brokkoli wird zudem eine gute Vorsorgewirkung gegen Krebs nachgesagt. Meist schmeckt er am besten, wenn er nicht gekocht, …

Tomatensuppe aus frischen Tomaten - Rezept
Nadine Reinhold
Essen

Tomatensuppe aus frischen Tomaten - Rezept

Ob mild und fruchtig oder feurig scharf gewürzt - eine Tomatensuppe aus frischen Tomaten schmeckt immer lecker und ist zudem schneller zubereitet, als man denkt.

Fenchel zubereiten - Rezept für Fenchel-Salat
Lena Lehmann
Essen

Fenchel zubereiten - Rezept für Fenchel-Salat

Ein Salat muss nicht immer grün und knackig sein - besonders in der mediterranen Küche kennt und liebt man die Zubereitung von Grillgemüsen zu einem lauwarmen Salat. Gerade der …

Das könnte sie auch interessieren

Endiviensalat kann schnell bitter schmecken.
Melanie Schnurr
Essen

Endiviensalat schneiden - so geht's richtig

Der Endiviensalat ist trotz seines bitteren Geschmacks sehr beliebt. Er enthält zahlreiche Mineralstoffe und schmeckt auch gegart oder in der Suppe sehr gut. Die klassische …

Ras el-Hanout ist eine intensive, süß-bitter-scharfe marokkanische Gewürzmischung.
Nane Gisela Busse
Essen

Ras el-Hanout - Rezept

Sind Sie auch fasziniert von der geschmacklichen Fülle der orientalischen Küche? Den Speisen des arabischen Raumes werden eine Vielzahl von Gewürzen beigegeben. Bestimmte …

Machen Sie Ihre Pommes nach Belieben selber.
Inga Behr
Essen

Pommes selber machen

Lieber knusprig und braungebrannt? Lieber weich? Wie für alles im Leben gilt auch bei Pommes: Geschmäcker sind verschieden. Wenn Sie Pommes selber machen, können Sie sie jedoch …

Mürbeteigplätzchen - Rezept zum Selbermachen
Felicitas Schmidt
Essen

Mürbeteigplätzchen - Rezept zum Selbermachen

Nicht nur im Advent schmecken Plätzchen aus Mürbeteig hervorragend, aus dem Teig können Sie auch einfach nur ganz normale Kekse backen und zu jeder Jahreszeit genießen. Der …

Diverse Sorten Käse auf einer Platte.
Manuela Bauer
Essen

Käseplatte - mit diesen Sorten gelingt die Mischung

Eine Käseplatte besteht immer aus verschiedenen Sorten Käse. Die Mischung der Sorten können Sie quer durch das Angebot der Käse gestalten. Sie können eine Käseplatte aber auch …