Alle Kategorien
Suche

Felgenrechner im Web nutzen - so geht's

Sie möchten sich gerne neue Felgen für Ihr Auto anschaffen und wissen nicht genau, welche Größen passen könnten? Das können Sie aber recht einfach mit einem Felgenrechner im Web ermitteln. Das Ganze ist natürlich kostenlos und unverbindlich.

Im Web gibt es auch Felgenrechner.
Im Web gibt es auch Felgenrechner. © Günter_Havlena / Pixelio

Es kann natürlich sein, dass Sie lieber etwas größere Räder an Ihrem Auto haben möchten. Sie sind sich aber nicht sicher, welche Größen für Ihr Fahrzeug überhaupt infrage kommen? Dann sollten Sie die möglichen Größen einfach mit einem Felgenrechner im Web ermitteln.

So nutzen Sie einen Felgenrechner im Internet

  • Es gibt verschiedene Felgenrechner, die kostenlos im Internet zur Verfügung stehen. Einen davon finden Sie auf der Seite der206.de. Dabei handelt es sich eigentlich um eine Seite für den Peugeot 206. Das spielt aber bei der Berechnung der Felgengröße keine Rolle.
  • Es gibt aber auch noch eine andere Seite, die ebenso die Möglichkeit anbietet, die passende Größe der Felgen zu ermitteln. Diese Seite heißt willtheyfit.com. Dabei handelt es sich zwar um eine englischsprachige Seite, aber das dürfte kein Problem sein.
  • Die Bedienung ist bei beiden Seiten in etwa identisch. In eine Eingabemaske geben Sie die Größe der Felgen ein, die Sie momentan benutzen.
  • In weiteren Eingabefeldern geben Sie dann die Maße der gewünschten Felgen an. Sobald Sie auf „Berechnen“ oder „Submit“ klicken, erscheint ein Ergebnisfenster.
  • "Ihre Reifen sind leider abgefahren, nächsten Sommer brauchen Sie unbedingt neue" - …

  • Im Ergebnisfenster werden dann verschiedene Daten, wie Durchmesser, Umfang, Geschwindigkeitsabweichung und noch einiges mehr miteinander verglichen.

Folgendes sollten Sie aber auch noch beachten

  • Nachdem Sie mit einem Felgenrechner ermittelt haben, welche Felgengrößen zu Ihrem Fahrzeug passen würden, sollten Sie aber trotzdem nicht gleich derartige Felgen kaufen.
  • Sie sollten sich zuvor erkundigen, ob die gewünschte Felgengröße überhaupt für Ihr Fahrzeugmodell zulässig ist.
  • Dies können Sie in den Fahrzeugpapieren nachlesen. Darin sind aber längst nicht alle möglichen Größen eingetragen. Eventuell können Sie noch andere Felgengrößen nachtragen lassen. Welche Größen möglich sind, können Sie im Zweifelsfall beim TÜV erfragen.

Neben einem Felgenrechner finden Sie manchmal auch noch einen Reifenrechner im Internet. Mit diesem können Sie auch gleich ermitteln, welche Reifengrößen auf die gewünschte Felge passen würden.

Teilen: