Alle Kategorien
Suche

FB630U unter Windows 7 installieren - so funktioniert's

Wenn Sie den Scanner Canon FB630U haben und diesen unter Windows 7 nutzen wollen, haben Sie ein Problem, weil es keinen passenden Treiber gibt. Zum Glück können Sie sich aber helfen.

Halt: Der FB630U muss nicht auf den Müll.
Halt: Der FB630U muss nicht auf den Müll. © Karl-Heinz_Laube / Pixelio

Mögliche Treiber für den FB630U

  • Es gibt keinen Treiber, den Canon für den Scanner FB630U anbietet, der für Windows 7 gedacht ist. Da das Problem viele Nutzer des Betriebssystems Windows 7 trifft, kann es sein, das entsprechende Software aus anderer Quelle angeboten wird. Da müssen Sie etwas die Suchmaschinen bemühen, denn solche Angebote ändern sich sehr schnell.
  • Mit etwas Glück funktioniert auch ein Treiber für XP oder Vista, sofern Sie die 32-Bit-Version haben, klappt das meistens, aber nur mit eingeschränkten Funktionen. Sie müssen den Treiber in der Regel im Kompatibilitätsmodus installieren.
  • Der beste Weg ist aber, einen virtuellen PC mit dem Betriebssystem XP einzurichten. In dem Fall können Sie den Treiber für den FB630U, der für XP angeboten wird, immer nutzen.

Virtuellen PC unter Windows 7 einrichten

Der XP Mode ist etwas aufwendig zu installieren, wenn es nur darum geht, den FB630U unter Windows 7 zu installieren. Da Sie so aber auch viele Programme, die unter Windows 7 nicht laufen, weiter nutzen können, sollten Sie die Möglichkeit ins Auge fassen.

  • Sie müssen, um den XP Mode nutzen zu können, entweder Windows 7 Professional, Windows 7 Ultimate oder Windows 7 Enterprise haben. Wenn Sie eine dieser Versionen nutzen, installieren Sie das Programm, wie auf der Seite von Microsoft beschrieben. Die notwendigen Einstellungen für das BIOS und die Systemvoraussetzungen können Sie unter dem Link nachlesen.
  • Als Alternative können Sie auch Windows 7 Home Premium verwenden, wenn Sie zusätzlich eine Lizenz für XP haben. Sie müssen in dem Fall das Betriebssystem auf den virtuellen PC selber aufspielen.

Jetzt müssen Sie nur noch in den Einstellungen des XP Mode den FB630U mit dem virtuellen Computer verknüpfen. Dann können Sie das Gerät ohne Probleme auch unter Windows 7 nutzen.

Teilen: