Alle Kategorien
Suche

Faschingskostüm schnell und einfach - so werden Sie zum Prinzen

Ein Faschingskostüm schnell selber zu machen, gelingt meist nur, wenn dazu Kleidung verwendet werden kann, die sich eventuell in Ihrem Kleiderschrank befindet. Mit einem Prinzenkostüm könnte Ihnen dies einfach gelingen.

Stellen Sie sich schnell ein Prinzenkostüm zusammen.
Stellen Sie sich schnell ein Prinzenkostüm zusammen.

Was Sie benötigen:

  • weißes oder hellblaues Hemd
  • schwarze oder weiße Stoffhose
  • roten oder goldfarbenen Gürtel
  • schwarze Stiefel oder Anzugschuhe
  • weiße Stoffhandschuhe
  • goldfarbene Pappe
  • Tacker oder Kleber
  • Schere
  • roter oder blauer Stoff
  • Sicherheitsnadeln

Faschingskostüm als Prinzen einfach selber zusammenstellen

Wenn Sie ein Faschingskostüm schnell und einfach selber machen möchten, müssen Sie für das Prinzenkostüm zunächst geeignete Kleidung finden.

  1. Ziehen Sie für das Prinzenkostüm am besten als Erstes ein weißes Hemd mit langen Ärmeln an. Besonders edel wirkt das Hemd, wenn dieses aus Samt oder Satin besteht, denn dadurch erhält das Hemd eine tolle Glanzoptik. Sollten Sie kein weißes Hemd besitzen aber ein hellblaues Hemd, können Sie auch dieses anziehen.
  2. Ziehen Sie nun passende zum weißen Hemd eine schicke schwarze Stoffhose an. Bei dem blauen Hemd sollten Sie besser auf eine weiße Stoffhose zurückgreifen. Wichtig ist, dass die Hose sich in einem guten Zustand befindet und nicht an den Hosenbeinenden zerschlissen ist.
  3. Binden Sie sich bei einer schwarzen Hose nun einen roten breiten Gürtel um und bei einer weißen Hose einen goldfarbenen Gürtel.
  4. Als Nächstes können Sie dann das passende Schuhwerk anziehen. Für ein Prinzenfaschingskostüm eignen sich am besten schwarze Stiefel oder aber auch schwarze Anzugschuhe.
  5. Zum Schluss können Sie dann noch weiße Stoffhandschuhe überziehen.

Accessoires schnell für das Kostüm basteln

Damit das Faschingskostüm als Prinz komplett wird, sollten Sie noch einfach und schnell zwei wichtige Accessoires basteln.

  1. Zuerst sollten Sie damit beginnen, eine Krone für das Prinzenkostüm zu basteln. Zeichnen Sie dazu auf goldfarbener Pappe, einen gezackten, der in etwa so lang ist wie Ihr Kopfumfang.
  2. Danach können Sie den aufgemalten Streifen ausschneiden und die Enden der Krone dann zusammentackern oder zusammenkleben.
  3. Nun brauchen Sie zuletzt noch einen Umhang für Ihr Faschingskostüm. Tragen Sie eine weiße Hose und ein blaues Hemd, sollten Sie sich Stoff in Farbe des Hemdes kaufen. Tragen Sie die andersfarbige Kleidung, besorgen Sie einfach roten Stoff.
  4. Schneiden Sie den Stoff in Form eines Rechteckes aus und befestigen Sie eine der beiden kürzeren Seiten mit Sicherheitsnadeln unter dem Kragen Ihres Hemdes.

Schon ist das schnelle Prinzenkostüm fertig.

Teilen: