Alle Kategorien
Suche

Faschingskostüm für Kinder - Leprechaun

Jedes Jahr stellt sich wieder die Frage, welches Faschingskostüm es dieses Mal für Ihre Kinder sein soll. Gerade kleine Kinder sehen als Leprechaun verkleidet besonders niedlich aus.

Leprechaun kann ein süßes Kostüm sein.
Leprechaun kann ein süßes Kostüm sein.

Was Sie benötigen:

  • grüne Hose
  • grüne Jacke
  • Zylinder oder Tonpapier
  • alte Rettungsdecke
  • Pulli
  • orange Sprühhaarfarbe
  • Topf mit Henkel
  • Schokoladentaler
  • Kleber

Was ist ein Leprechaun?

Natürlich sollten Sie wissen, was ein Leprechaun ist, bevor Sie dies als Faschingskostüm für Ihre Kinder wählen.
Ein Leprechaun ist nicht nur ein irisches Wahrzeichen, sondern auch ein zwergenhafter Naturgeist. Dieses grün gekleidete Feenwesen soll angeblich einen Topf voll Gold hüten.

So gelingt das Kinderfaschingskostüm

  • Als Grundlage für das Kostüm dient eine grüne Hose und eine grüne Jacke. Hier können Sie sich recht einfach an den Kleidungsstücken bedienen, die Ihr Kind bereits besitzt.
  • Als Oberbekleidung unter der Jacke können Sie ein grünes, ein weißes oder ein orangefarbenes Oberteil verwenden. 
  • Haben Sie einen schwarzen Gürtel mit einer goldenen Schnalle? Dieser rundet die Kleidung hervorragend ab. Alternativ können Sie auch eine einfache Gürtelschnalle so mit einem Teil einer Rettungsdecke bekleben, dass diese golden erscheint.
  • Nun benötigen Sie einen grünen Zylinder. Diesen können Sie entweder kaufen oder aus grünem Tonpapier basteln. Eine Anleitung hierfür finden Sie weiter unten.
  • Ein perfektes Accessoire für Ihr Kinderfaschingskostüm ist ein kleiner goldener oder schwarzer Topf mit Henkel, der mit Goldmünzen gefüllt ist. Hierfür können Sie wunderbar Schokoladentaler verwenden.
  • Leprechaun haben zumeist orange-rote Haare. Dafür können Sie die Haare Ihres Kindes mit Sprühhaarfarbe für eine Karnevalsfeier oder einen Faschingszug bunt ansprühen.

Bastelanleitung für den Zylinder

  1. Messen Sie den Kopfumfang U Ihres Kindes aus.
  2. Schneiden Sie aus grünem Tonpapier ein Rechteck mit den Maßen U+2 cm * 15 cm aus.
  3. Kleben Sie die die Enden so zusammen, dass sie 2 cm überlappen und Sie einen Zylinder mit der Höhe von 15 cm und dem Umfang U erhalten.
  4. Berechnen Sie mit folgender Formel den Radius des Kreises: r = U / (2 * pi).
  5. Zeichnen Sie auf einem weiteren Stück Tonpapier einen Kreis mit dem Radius r und um diesen einen Kreis mit einem zwei Zentimeter größeren Radius ein und schneiden Sie den größeren Kreis aus.
  6. Schneiden Sie die äußeren zwei Zentimeter des Kreises so ein, dass Sie mit diesem den Kreis als Deckel an den Zylinderkörper befestigen können.
  7. Zeichnen Sie nun um einen Mittelpunkt einen Kreis mit dem Radius (U - 2 cm), dem Radius U und dem Radius U+6 cm.
  8. Schneiden Sie den äußeren und inneren Kreis aus, sodass der verbleibende Ring durch eine Linie unterteilt wird.
  9. Schneiden Sie den inneren Teil des Ringes so ein, dass Sie den Ring am offenen Ende des Zylinderkörpers befestigen können.
  10. Wenn Sie den Zylinder für Ihr Kinderfaschingskostüm noch verzieren wollen, können Sie Ihrer Kreativität mit goldenem Stoff oder einer alten Rettungsdecke freien Lauf lassen.
Teilen: