Alle Kategorien
Suche

Fasching - für Senioren eine schöne Feier organisieren

Auch Senioren nehmen gerne an einer stimmungsvollen Faschingsfeier teil. Bei der Organisation des Projektes "Fasching für Senioren" sollten Sie jedoch einige Aspekte bedenken.

Auch Senioren möchten unterhalten werden.
Auch Senioren möchten unterhalten werden. © Günter Havlena / Pixelio

Was Sie benötigen:

  • Veranstaltungsraum
  • Bestuhlung
  • Musikanlage
  • Mikrofon
  • fleißige Helfer

Fasching für Senioren: Wenn Sie planen, für ältere Menschen eine Karnevalsfeier zu organisieren, so ist das erst einmal eine sehr schöne Idee. Viele Senioren langweilen sich häufig, weil sie körperlich zu eingeschränkt sind, um Veranstaltungen zu besuchen. Bei der Planung und Durchführung der Karnevalsveranstaltung sollten Sie jedoch einiges bedenken.

Fasching für Senioren - Anregungen für die Planung

  • Zunächst einmal sollten Sie überlegen, welche Art von Karnevalsveranstaltung sich besonders gut für ältere Menschen eignet. In der Regel ist eine Faschingssitzung einer Party vorzuziehen. Der Grund ist das Alter der Teilnehmer und die Tatsache, dass diese bei einer Karnevalssitzung auf Stühlen Platz nehmen können.
  • Nun müssen Sie abwägen, welcher Ort sich für den Fasching für Senioren besonders gut eignet. Eine Option wäre beispielsweise das örtliche Seniorenheim. Für die Bewohner des Heims hätte das den Vorteil, dass sie keine strapaziöse Anfahrt in Kauf nehmen müssten. Eine weitere Möglichkeit wäre, einen öffentlichen Saal zu mieten. Erkundigen Sie sich zuerst im örtlichen Kirchen- oder Gemeindezentrum. Vielleicht gibt es eine Kooperation zwischen Kirche und Seniorenheim. In diesem Fall würde die Miete für die Räume sicher auch niedriger ausfallen.
  • Sorgen Sie dafür, dass in dem von Ihnen ausgewählten Veranstaltungsraum sowohl genügend Stühle, als auch Plätze für Rollstühle zur Verfügung stehen.
  • Passende Dekoration können Sie entweder kaufen oder selber basteln. Vielleicht möchte sich der örtliche Kindergarten an der Feier beteiligen. Die Kinder könnten lustige Masken basteln, welche als Fensterdekoration dienen können.

Seniorenkarneval - Anregungen für die Programmgestaltung

Wenn Sie einen passenden Raum für die Veranstaltung gefunden haben, müssen Sie sich um ein angemessenes Programm kümmern. Hier einige Ideen, die Ihnen dabei helfen können.

  • Viele Senioren gehen früh ins Bett. In der Regel ist es daher sinnvoll, den Fasching für Senioren nachmittags stattfinden zu lassen.
  • In diesem Fall könnten sich Kindergärten an der Programmgestaltung beteiligen. Gerade ältere Menschen, die keine Enkelkinder haben, werden sich sicher über ein von Kindern vorgetragenes Lied oder einen Sketch freuen.
  • Natürlich gehören zu einer Karnevalssitzung auch Reden und Musikeinlagen. Erkundigen Sie sich bei der Kirchengemeinde und im Seniorenheim, welche Mitarbeiter karnevalistisch engagiert sind und sich ehrenamtlich an der Programmgestaltung beteiligen würden.
  • Achten Sie darauf, dass das Programm insgesamt nicht länger als etwa zwei Stunden dauert. Möglicherweise sind einige Senioren gesundheitlich beeinträchtigt und benötigen regelmäßige Mahlzeiten und Medikamente.
  • Achten Sie auf eine gute Akustik, damit die Senioren alles hören, und wählen Sie die Programmpunkte so aus, dass sie kurz und inhaltlich nicht zu komplex sind. Satirische Reden mit komplizierten Bezügen zu aktuellen politischen Problemen sind für Senioren nicht geeignet. Dies trifft natürlich auch auf zu anzügliche Witze zu.

Wenn Sie diese Tipps beachten, wird Ihr "Fasching für Senioren" sicher ein großer Erfolg werden.

Teilen: