Alle Kategorien
Suche

Fantasie auf dem Teller - Obstbilder

Fantasie auf dem Teller - Obstbilder 2:13
Video von Heike Kadereit2:13

Essen Ihre Kinder kein Obst? Mit ein bisschen Fantasie und Dekoration wächst auch die Lust auf Vitamine. Die Obstbilder können Sie sogar mit Ihren Kindern zusammen gestalten.

Was Sie benötigen:

  • Weiße Teller
  • Schaschlikspieße
  • Zahnstocher
  • 4 rote Äpfel
  • 20 grüne Weintrauben
  • 20 blaue Weintrauben
  • 10 Erdbeeren
  • 1 Kiwi
  • 1 Zitrone
  • 1 Riegel dunkle Schokolade

Gesundes Obst hübsch angerichtet - das ist nicht nur für ein Bufett gedacht. Auch im Alltag macht Obst auf diese Weise mehr Spaß, denn das Auge isst ja bekanntlich mit.

Gestaltungstipps für den Obstteller

Wenn Sie mit Äpfeln arbeiten, sollten Sie die Schnittstellen mit Zitrone abreiben. Die Säure verhindert das Oxidieren und so werden die Früchte nicht braun. Für Augen, Mund und andere Feinheiten der Bilder eignet sich übrigens flüssige Schokolade. Mit einem Zahnstocher können Sie alle Details aufmalen.

Einen Schmetterling gestalten

Für einen Schmetterling legen Sie halbe Weintrauben als Körper auf den Teller. Nehmen Sie dunkle Trauben und eine helle Traube als Kopf. Als Fühler legen Sie Apfelstiele dazu und die Flügel schnitzen Sie aus halben Apfelscheiben.

Eine Eule mit Kiwiaugen

Eulen sehen auch toll aus. Dazu benötigen Sie eine Kiwi, deren Scheiben werden die Augen. Aus halben Weintrauben gestalten Sie den Körper, eine Scheibe Erdbeere ergibt den dreieckigen Schnabel und Apfelspalten werden Flügel und Füße.

Schnell gemacht - das Stachelschwein

Es gibt natürlich auch dreidimensionale Bilder mit Obst. Ganz einfach geht das Stachelschwein: Apfel halbieren, helle Trauben auf Zahnstocher aufspießen und in den Apfel stecken. Eine dunkle Traube verwenden Sie als Kopf.

Fruchtsaft ist gesund und schmeckt. Selbst gemachter Saft aus frischen Früchten ist …

Pommes mit Ketchup sind natürlich auch aus Obst

Für dieses "Fast-Food-Gericht" brauchen Sie nur zwei Äpfel und ein paar Zahnstocher. Aus dem ersten Apfel wird die Tüte. Dazu stechen Sie das Kerngehäuse aus und schneiden den Apfel an der Unterseite gerade ab. Jetzt bleibt er stehen.

Höhlen Sie ihn von oben ein wenig aus, sodass die "Pommes" hinein passen. Diese schnitzen Sie aus dem Fruchtfleisch des zweiten Apfels. Spießen Sie die einzelnen Pommes auf Zahnstocher auf und befestigen Sie diese dann in der "Apfel-Pommes-Tüte". Als Ketchup können Sie Erdbeerpüree dazu reichen.

Leckeres Obst mit allen Sinnen genießen

Obstfiguren sind der Hit auf jedem Kindergeburtstag, besonders wenn die Kinder an den Obstbildern mitbasteln dürfen. Meistens brauchen Kinder gar keine Vorlage. Und ganz nebenbei landen viele Vitamine in den Bäuchen.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos