Alle Kategorien
Suche

Fam Segelboot - Wissenswertes über den Jollenkreuzer

Die Fam ist ein kleines Segelboot, das gemacht ist, um auf ruhigen Gewässern zu segeln. Es ist vom Typ her ein Jollenkreuzer, d. h. mit einer Kajüte ausgestattet, der niemals sinkt.

Die Fam ist ein kleines Segelboot mit einer Kajüte.
Die Fam ist ein kleines Segelboot mit einer Kajüte.

Die Merkmale des Segelbootes Fam

  • Das Segelboot Fam gehört zu den bekannten Jollenkreuzern. Dies lässt sich darauf zurückführen, dass es rein baulich eine Kajüte vorweist.
  • Der Jollenkreuzer wird in mehreren Bauarten gefertigt, eine anerkannte Klasse davon ist die Fam.  
  • Die Maße dieser Bauart sind fest vorgegeben. So sind die Länge 5,40 und die Breite 2,05 Meter. Dieses kleine Segelboot geht 0,13 bis 0,92 Meter in die Tiefe und der Mast ist 8 Meter lang. Haben Sie alle wichtigen Teile zum Segeln montiert, so liegt das Gewicht lediglich bei 450 Kilogramm.
  • Dieses Modell ist für maximal fünf Personen geeignet, fährt aber bei einer Besetzung von zwei Personen zu Höchstleistungen auf.
  • Leider ist der kleine Jollenkreuzer nur bis Windstärke sechs einsatzbereit.
  • Die verbauten Materialien sind einerseits aus GFK und aus Aluminium gefertigt. So ist eine hohe Stabilität und Leichtigkeit möglich.
  • Die Kajüte befindet sich immer im Bug.

Entscheidungshilfe zum Kauf eines Segelbootkaufs

  • Wer mit einem Segelboot an Regattern teilnehmen will, der kann dies mit der Fam unproblematisch tun, weil diese Klasse zugelassen ist. Beachten Sie jedoch, dass die Klasse lediglich für ruhige, wellenschwache Gewässer geeignet ist.
  • Sie können sich auf der Webseite Segelreviere geeignete Gewässer anschauen.
  • Achten Sie jedoch immer auf die Windstärke. Messen Sie sie, bevor Sie einen Segeltörn machen. Sie darf keinesfalls über 6 liegen. Sollte der Wind dann doch stärker werden, kann das Boot wieder aufgerichtet werden, das ist bei dem Gewicht jedoch alles andere als leicht und erfordert helfende Hände.
  • Sie finden in dem Modell ein perfektes Freizeitboot vor, das Sie auch für Wettkämpfe nutzen können.
Teilen: