Alle Kategorien
Suche

Fahrschule - Fragebogen auf Russisch anforden

Um einen Führerschein zu erwerben, ist der Besuch einer Fahrschule notwendig. Die theoretische Prüfung kann in Deutsch und diversen Fremdsprachen (amtliche Sprachen) abgelegt werden, eine davon ist Russisch. Zur Vorbereitung auf die Prüfung empfehlen Fahrschulen entsprechende Fragebogen auf Russisch.

Fahrschule - Theorie lernen in Russisch möglich.
Fahrschule - Theorie lernen in Russisch möglich.

Was Sie benötigen:

  • eine Fahrschule
  • einen PC
  • eventuell einen Fahrschulverlag

Im Internet und auch bei verschiedenen Verlagen gibt es eine große Auswahl an Lernsoftware und Fragebogen. Prüfen Sie die Angebote gründlich, denn sie halten oftmals nicht, was sie versprechen. Achten Sie auf Aktualität, da sich die Fragen immer wieder einmal ändern.

Fahrschule – so hilft sie ausländischen Fahranfängern

  • Nicht zu empfehlen ist z.B. die CD-ROM "Kfz-Führerschein" von mediapromote, software engineering, die Fahrschulen unaufgefordert zum Testen zugeschickt wird. Sie berücksichtigt nur deutsche Fahrschüler, enthält sogar Fehler und hat ein leicht überschaubares Lösungsschema: Die 1. Antwort ist generell richtig, bei mehreren richtigen Möglichkeiten dann eben auch die 2. und 3. Es muss eigentlich nicht viel nachgedacht werden.
  • Sehr zu empfehlen sind die Lehrmaterialien vom Vogel-Verlag. Ihre und jede andere Fahrschule können die Fragebogen dort bestellen, die Lieferfristen betragen erfahrungsgemäß nicht mehr als drei Tage. Die Fragebogen in Russisch kosten für die Klasse B (Pkw) im Einkauf 42,59 Euro den Verkaufspreis legt die jeweilige Fahrschule individuell fest.
  • Für Arbeiten am PC wird die DVD "Fahren Lernen Plus" ebenfalls vom Vogel-Verlag angeboten. Der Inhalt wird sowohl in Deutsch, als auch in allen anderen amtlichen Fremdsprachen (also auch Russisch) dargelegt und enthält das Trainings- und Testprogramm für alle Führerscheinklassen und den Mofa-Schein.

Fragebogen auf Russisch – arbeiten Sie mit der DVD

  1. Legen Sie die DVD in Ihren PC und installieren Sie sie. Wählen Sie dazu die Sprache Russisch aus (wird in kyrillischen Buchstaben angezeigt). Folgen Sie einfach den Hinweisen: Datenschutzerklärung, Weiter, Ablageordner wählen usw. Die Installation dauert ca. 4 Minuten.
  2. Geben Sie dann Ihren Namen ein und die komplette Seriennummer (Innenseite der Hülle). Eventuelle weitere Zugangsdaten bekommen Sie beim Kauf von der Fahrschule.
  3. Entscheiden Sie zwischen Ersterwerb (Fahranfänger der Fahrschule) oder Erweiterung (in eine andere Führerscheinklasse), wählen Sie wieder die Sprache und die Klasse.
  4. Alle weiteren Schritte werden sehr deutlich erklärt. Sie können die Basisversion wählen oder sich für einzelne Teile entscheiden: Themenbogen (Grundwissen, Zusatzwissen, Verkehrszeichen oder Zahlentest), Übungsbogen, Prüfungssimulation (30 Fragen wie bei der amtlichen theoretischen Prüfung, Anzeige der Fehlerpunkte und des Prüfungsergebnisses), Lernkartei oder schwierig markierte Fragen (mit Lernhilfen).
  5. Unter "interaktive Elemente" finden Sie alle Fragen mit Bild-Situationen,  Sie können Ihren "Lernstand drucken" und bei manchen Fragen auch auf "Hilfe" drücken, um sich genaue Abläufe (z. B. bei "Prüfungssituation") erklären zu lassen.

Ihre Fahrschule wird Ihnen sicher auch gern helfen.

Teilen: