Alle Kategorien
Suche

Fahrradversand der Bahn - Tipps

Fahrräder mit der Bahn mitzuführen, kann sehr nervenaufreibend sein. Entweder ist der Zug überfüllt oder lästige Treppen müssen überwunden werden. Mit dem Fahrradversand des bekannten Reiseunternehmens wird die Reise mit dem Rad erleichtert.

Fahrräder müssen nicht selbst mit der Bahn mitgeführt werden!
Fahrräder müssen nicht selbst mit der Bahn mitgeführt werden!

Informationen zum Fahrradversand

  • Angesichts zu wenig vorhandener Plätze für Fahrräder in Zügen kann es sehr anstrengend sein, mit dem Fahrrad zu verreisen. Um sich viel Stress und Ärger zu ersparen, können Reisende den Fahrradversand der Bahn nutzen, um ihre Räder zu transportieren.
  • Per Kuriergepäck-Service schickt die DB (Deutsche Bahn) das Fahrrad zu dem Zielort voraus. Das dauert ungefähr zwei Tage bzw. drei Tage, wenn ein Wochenende dazwischen liegt.
  • Für die sichere Verpackung des Fahrrads müssen Sie allerdings selbst sorgen. Auf Wunsch bringt Ihnen der Kurierfahrer aber eine geeignete Verpackung mit. Allerdings werden Tandems, Dreiräder und Liegeräder nicht durch den Kurierservice verschickt. Sie sind zu groß.

Bei der Bahn den Kuriergepäck-Service nutzen

  1. Um den Fahrradversand der Deutschen Bahn nutzen zu können, gehen Sie einfach auf die Homepage des Reiseunternehmens. Hier füllen Sie das Formular entsprechend Ihren Vorstellungen aus.
  2. Fahrräder zählen zum Sondergepäck. Geben Sie die Anzahl der Räder an, die transportiert werden sollen.
  3. Unter „Verpackungen“ können Sie zusätzlich die Verpackung für Ihr Fahrrad buchen. Auch hier benötigt die Bahn die Anzahl der Mehrwertverpackungen, die Sie als Reisender benötigen.
  4. Sollten Sie Zusatzservices wie „Inselservice“ oder „Flughafenservice“ benötigen, geben Sie dies bitte an der entsprechenden Stelle an. Nun müssen Sie nur noch Datum der Hin- und Rückfahrt sowie Angaben zum Abfahrts- und Zielort angeben und Ihre Angaben bestätigen.
  5. Nach der Bestätigung erhalten Sie eine Übersicht, in der Sie alles prüfen können. Danach geben Sie Ihre Zahlungsdaten an und buchen den Service. Mit der Bestätigung schließen Sie die Buchung ab. Mitarbeiter des Kuriergepäck-Services holen Ihr Rad zum gewünschten Zeitpunkt +/- 4 Stunden ab.
Teilen: