Alle Kategorien
Suche

Fahrradspeichen nachziehen - so geht's

Fahrradspeichen nachziehen - so geht´s2:36
Video von Bruno Franke2:36

Wenn das Rad eiert und Sie auf der sprichwörtlichen Acht fahren, sollten Sie sobald wie möglich die Fahrradspeichen nachziehen, denn das Problem verschlimmert sich. Die Arbeit muss nicht zwangsläufig der Fachmann übernehmen, Sie brauchen nur etwas Werkzeug und ein gutes Auge.

Was Sie benötigen:

  • einen Speichenschlüssel

So ziehen Sie Fahrradspeichen in Eigenregie nach

  • Erst die Speichen machen ein Rad stabil, sie müssen richtig und gleichmäßig gespannt sein, sonst eiert es. Sie können den unruhigen Lauf Ihres Rades natürlich noch verstärken, wenn Sie die Fahrradspeichen nicht zweckgemäß nachziehen. Deshalb sollten Sie mit Ruhe und Bedacht vorgehen.
  • Grundvoraussetzung ist das richtige Werkzeug, ein Speichenschlüssel, denn man kann die Speichennippel leicht runddrehen und dann müssen sie ausgetauscht werden. Benutzen Sie also niemals eine Zange.
  • Speichenschlüssel gibt es in zwei unterschiedlichen Größen. Probieren Sie es zunächst mit der kleineren, die größere spannt im Zweifelsfall nicht, sondern dreht nur den Nippel rund.
  • Man nennt das Nachziehen der Fahrradspeichen auch Zentrieren, es gewährleistet einen gleichmäßigen Lauf des Rades. Stellen Sie das Fahrrad zum Zentrieren auf den Kopf. Sie müssen das Laufrad dazu auch nicht ausbauen.
  • Nutzen Sie die Bremsklötze als Anhaltspunkt, jedoch nur, wenn Sie diese vorher auf gleichmäßigen Zug gestellt haben. Wahlweise gibt es Zentrierhilfen, die am Rahmen befestigt werden können.
  • Schauen Sie von außen auf die Felge und drehen Sie (rechtsherum) an genau den Speichennippeln, die in dieser Ansicht nicht zu sehen sind. So werden diese Speichen verkürzt und ihre Spannung erhöht. (Im Gegenzug lässt sich durch entgegengesetzte Drehung die Speichenspannung verringern.)
  • Sie müssen Ihre Arbeit jederzeit kontrollieren können, also verlieren Sie Ihren Anhaltspunkt (beispielsweise die Felgenbremse) nicht aus den Augen, sonst haben Sie keinen Überblick über die Wirksamkeit Ihrer Handlungen.
  • Felgen, die zu stark verbogen sind, lassen sich nicht mehr wirkungsvoll zentrieren und sollten erneuert werden.
  • Interessant: Speichenschlüssel sind auch als Nippelspanner, Speichenspanner, Nippeldreher oder Zentrierschlüssel bekannt.

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos