Alle Kategorien
Suche

Fahrrad-Heimtrainer sinnvoll einsetzen

Sie möchten mit Ihrem Fahrrad-Heimtrainer sinnvoll trainieren? Kein Problem. Denn mit etwas Zeit und Geduld können Sie mit Hilfe Ihres Fahrrad-Heimtrainers Ihre Kondition steigern.

Mit dem Fahrrad-Heimtrainer sinnvoll die eigene Kondition trainieren? Kein Problem!
Mit dem Fahrrad-Heimtrainer sinnvoll die eigene Kondition trainieren? Kein Problem!

Was Sie benötigen:

  • Fahrrad-Heimtrainer
  • Turnschuhe
  • Sport-Pullover
  • T-Shirt
  • Sporthose

So trainieren Sie sinnvoll mit Ihrem Fahrrad-Heimtrainer

  • Für Ihr Training auf dem Fahrrad-Heimtrainer benötigen Sie zu Beginn die richtige Ausstattung: Tragen Sie während des Trainings auf Ihrem Fahrrad-Heimtrainer eine kurze oder lange Sporthose und ein T-Shirt. Falls es Ihnen zu Beginn des Trainings etwas zu kalt sein sollte, ist es sinnvoll, einen Sportpullover über dem T-Shirt zu tragen. Zudem sollten Sie beim Fahren auf Ihrem Fahrrad-Heimtrainer unbedingt Turnschuhe tragen.
  • Wichtig und sinnvoll ist es, in regelmäßigen Intervallen auf Ihrem Fahrrad-Heimtrainer zu trainieren. Benützen Sie Ihren Heimtrainer daher etwa drei bis vier Tage in der Woche.
  • Zudem ist eine sinnvolle Trainingszeit für Ihren Erfolg wichtig. Die Trainingszeit auf Ihrem Fahrrad-Heimtrainer sollte für Ungeübte und Anfänger etwa 15 bis 20 Minuten betragen. Geübte Fahrradfahrer können Ihr Training mit 30 Minuten Trainingsdauer beginnen. Fahren Sie dabei so, dass Sie leicht ins Schwitzen kommen. Achten Sie allerdings darauf, dass Sie sich zu Beginn des Trainings nicht überfordern.
  • Steigern Sie die Trainingszeit mit dem Fahrrad-Heimtrainer etwa alle zwei bis drei Wochen um fünf bis zehn Minuten. So können Sie Ihre Kondition sinnvoll und effektiv verbessern. 
  • Denken Sie daran, nach dem Training auf Ihrem Fahrrad-Heimtrainer ausreichend zu trinken. Denn durch das Schwitzen während des Trainings hat Ihr Körper viel Flüssigkeit verloren. Am besten eignen sich dazu Wasser, kalter Tee sowie ungesüßte Fruchtsäfte.

Viel Erfolg und Spaß beim Training auf Ihrem Fahrrad-Heimtrainer!

Teilen: