Alle Kategorien
Suche

Facharbeitsthemen für Erzieher richtig wählen - so geht's

Der Beruf des Erziehers ist einem ständigen Wandel unterzogen. Unsere Gesellschaft verändert sich so schnell, dass Themen, die gestern noch auf die eine Art beurteilt wurden, heute ganz anders gesehen werden. War es zum Beispiel vor 50 Jahren noch in Ordnung, ein Kind auch körperlich zu züchtigen, so ist der Gesellschaft heute klar, welchen seelischen Schaden eine solche Züchtigung anrichtet. Es ist daher essenziell für Erzieher sich immer wieder zu reflektieren. Das beinhaltet natürlich auch eine sorgfältige Auswahl von Facharbeitsthemen. Um ein für geeignetes Thema zu finden, sollte der Erzieher einige Punkte beherzigen.

Mit Ihrem Facharbeitsthema sollten Sie sich wohlfühlen.
Mit Ihrem Facharbeitsthema sollten Sie sich wohlfühlen.

Wie Sie als Erzieher Ihre Facharbeitsthemen wählen sollten

  • Wählen Sie nur Facharbeitsthemen, die Ihnen liegen. Jeder Erzieher/in wird unglaubwürdig, wenn er/sie nicht authentisch ist. Ein Edukand erkennt sofort eine Lehre, die nicht mit Leben gefüllt ist. Sie erinnern sich an solche Lehren sicherlich noch selbst aus Ihrer Schulzeit. Gab es da nicht auch den einen oder anderen Lehrer, der versucht hat Ihnen etwas beizubringen, aber gescheitert ist, weil er mit dem Thema nicht vertraut war? Daher ist es essenziell für Erzieher/innen, sich Facharbeitsthemen zu suchen, mit denen sie sich gerne ausgiebig befassen.
  • Wählen Sie Facharbeitsthemen, zu denen Sie als Erzieher/in einen festen Standpunkt haben. Sollten Sie sich zum Beispiel mit dem Gedanken tragen, eine Facharbeit über Gewalt unter Kindern zu schreiben, so überprüfen Sie im Vorfeld Ihren Standpunkt. Inwiefern ist es für Sie in Ordnung, Edukten Streit selbstständig klären zu lassen, auch wenn es dabei zu Gewalt kommt? Bedenken Sie dabei stets, dass Sie den Kindern eine Verantwortung gegenüber haben. Verlieren Sie aber auch sich selbst nicht aus dem Auge. Welche Rolle spielen Sie? Als Kollege, als Verantwortlicher für die Gruppe, aber auch den einzelnen Gruppenmitgliedern gegenüber.

Methoden zur Themenfindung und weitere Hinweise zur Facharbeit

Facharbeitsthemen für Erzieher gibt es in jedem Bildungsbereich. Ob aus der Sozialerziehung das Thema "Teilen", oder aus dem Bereich des täglichen Lebens "gesunde Ernährung". 

  • Wenn Sie einen Internetzugang haben, können Sie schlichtweg den Begriff Facharbeitsthemen/Erziehung in eine gängige Suchmaschine eingeben. Das bietet Ihnen die Möglichkeit, sich Ideen bei der Themenauswahl zu suchen. Wichtig ist aber, dass Sie diese Quellen nur als Anregungen verstehen und nicht komplette Sätze oder Formulierungen für Ihre Facharbeit verwenden. Das wäre ein Plagiat.
  • Wenn Sie nicht über eine Suchmaschine und Internetzugang verfügen, dann können Sie auch einfach in Ihrer örtlichen Bibliothek nach Themen suchen. Eine Quellenangabe der Literatur, auf die Sie sich beziehen, ist dabei essenziell.
  • Generell sind viele unterschiedliche Quellen sinnvoll. So kann man seine Facharbeitsthemen von allen Seiten beleuchten.
  • Ihre Facharbeitsthemen sollten so praxisnah sein, dass Sie es gut umsetzen können. Letztlich geht es bei der Facharbeit darum, tief in ein Thema einzutauchen, Erfahrungen zu machen, diese zu reflektieren und bestenfalls neue Erkenntnisse zu gewinnen.
Teilen: