Alle ThemenSuche
powered by

Facharbeit - Fußnoten richtig setzen

Sie müssen eine Facharbeit anfertigen, wissen aber nicht, wie Sie die Fußnoten richtig zu setzen haben? Mit diesen Hinweisen sollte es Ihnen nicht schwer fallen.

Facharbeit - Fußnoten richtig setzen
Video von Bruno Franke

Was Sie benötigen:

  • Textbearbeitungsprogramm

Bei einer Facharbeit oder allgemein bei wissenschaftlichen Arbeiten müssen Sie direkte Zitate kennzeichnen. Dies geschieht, in dem Sie mit einer Fußnote die Kurzform der Bibliographieangaben des zitierten Werkes angeben. In Textbearbeitungsprogrammen wie Word oder Open Office ist es kein Problem, Fußnoten einzufügen, sodass am Ende von jeder Seite zu sehen ist, aus welcher Primär- bzw. Sekundärliteratur zitiert wurde. 

Fußnoten bei der Facharbeit richtig einfügen

  • Es gibt grundsätzlich zwei verschiedene Methoden, Inhalte aus Primär- beziehungsweise Sekundärliteratur in einer Facharbeit zu zitieren. In beiden Fällen müssen Sie angeben, aus welcher Veröffentlichung, wie zum Beispiel einem Buch, Sie zitieren und wo die Textstelle im jeweiligen Werk zu finden ist. 
  • Indirekte Zitate werden ohne Anführungszeichen zitiert. Hier steht allerdings auch am Ende des Satzes, den Sie indirekt in der Facharbeit zitieren, eine Fußnotenziffer. Fügen Sie also nach dem Schlusszeichen des Satzes, welches Punkt, Fragezeichen und Ausrufezeichen sein kann, eine Fußnote ein und schreiben Sie in die Fußnote den Autor der Veröffentlichung, das Veröffentlichungsjahr sowie die Seite, auf der die Textstelle zu finden ist, auf die Sie verweisen. Bei indirekten Zitaten sollten Sie ein "Vgl." für "vergleiche" davor schreiben. 
  • Beim direkten Zitat steht die Fußnotenziffer nach den Abführungszeichen, also direkt nach dem Satz beziehungsweise Satzstück, das Sie in Ihrer Facharbeit zitieren. In der Fußnote selbst steht der Autor, das Erscheinungsjahr der Veröffentlichung sowie die Seite, auf der die zitierte Textstelle zu finden ist. 
  • In Textbearbeitungsprogrammen wie Open Office oder Word lassen sich Fußnoten ganz einfach einfügen, indem Sie im Menü "Einfügen" ->"Fußnote" bzw. "Fuß-/Endnote" auswählen. Das Programm setzt die Zählung bei allen weiteren eingefügten Fußnoten der Facharbeit automatisch fort und ändert auch die nachfolgenden Fußnotenziffern, wenn Sie nachträglich im Text eine Fußnote einfügen. 

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Winkel konstruieren mit dem Zirkel - so funktioniert's
Patricia Mevissen
Weiterbildung

Winkel konstruieren mit dem Zirkel - so funktioniert's

Auch wenn es seltsam klingt - mit einem Zirkel können Sie auch ohne ein Geodreieck sehr genau Winkel zeichnen. Winkelhalbierende lassen sich sogar mit einem Zirkel besonders …

Satzgefüge und Satzreihe einfach erklärt
Sabrina Beek
Weiterbildung

Satzgefüge und Satzreihe einfach erklärt

Die deutsche Grammatik ist sehr komplex und nicht immer leicht verständlich. Dies gilt auch für die Analyse von Satzarten. Der folgende Artikel erläutert den Unterschied …

Doppelbruch auflösen - so wird's gemacht
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Weiterbildung

Doppelbruch auflösen - so wird's gemacht

Ein Doppelbruch kann einen schon mal aus dem Konzept bringen. Allerdings gibt es einen ganz einfachen Trick zum Auflösen, egal, ob es sich um Zahlen oder Terme handelt.

Steigung in Prozent in Grad umrechnen - so geht's
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Weiterbildung

Steigung in Prozent in Grad umrechnen - so geht's

Egal, ob Sie ein Verkehrsschild an einer Steigung sehen oder Angaben in einer Radtourkarte anschauen: Stets ist die Steigung in Prozent angegeben. Diese lässt sich jedoch …

Passatkreislauf erklären - so geht´s für Laien
Patricia Mevissen
Weiterbildung

Passatkreislauf erklären - so geht's für Laien

Der Passatkreislauf ist ein Wetterphänomen zwischen ungefähr 23,5° nördlicher Breite und 23,5° südlicher Breite. Was der Passatkreislauf ist und wie er abläuft, erklären Sie so.

Kräfteparallelogramm zeichnen - Anleitung
Antje Müller
Weiterbildung

Kräfteparallelogramm zeichnen - Anleitung

Wenn mehrere Kräfte in verschiedene Richtungen auf einen Punkt wirken, ergibt sich daraus eine resultierende Kraft. Diese können Sie grafisch mit einem Kräfteparallelogramm …

Deckblatt für eine Hausarbeit erstellen - so geht´s
Aleksandra Blal
Weiterbildung

Deckblatt für eine Hausarbeit erstellen - so geht's

Sie haben sich lange bemüht und endlich ist es so weit: Ihre Hausarbeit ist fertig. Wie bitte? Das Deckblatt fehlt noch? Kein Problem! Lesen Sie folgende Ratschläge aufmerksam …

Ähnliche Artikel

Wenn Sie sich beim Erstellen des Exposés Mühe geben, gelingt auch die Facharbeit.
Sebastian Pekrul
Weiterbildung

Exposé für die Facharbeit erstellen - so geht's

Das Verfassen einer Facharbeit stellt sich in vielen Fällen als eine unerwartet schwierige Herausforderung heraus. Die Problematik beginnt dabei häufig schon beim Anfertigen …

Zitieren Sie eine Facharbeit!
Elena Kurz
Weiterbildung

Quellenarten - so zitieren Sie bei der Facharbeit

Unterschiedliche Quellenarten richtig zu zitieren ist beim Verfassen einer Facharbeit von großer Bedeutung. Folgende Anleitung stellt Ihnen zwei verschiedene Quellenarten und …

Erfolgreich und richtig zitieren
Diana Kossack
Weiterbildung

Masterarbeit - so zitieren Sie richtig

Wer in der Masterarbeit zitieren muss, erhält in der Regel von der Universität einen Leitfaden für wissenschaftliches Arbeiten, in dem alle Regeln des Zitierens erläutert sind. …

Schon gesehen?

Ebd. -  zitieren richtig gemacht
Bianca Eberle
Weiterbildung

Ebd. - zitieren richtig gemacht

Vor allem in wissenschaftlichen Arbeiten ist das richtige Zitieren unabdingbar, es schützt Sie nicht nur vor Punktabzug, sondern auch davor, ein Plagiat zu begehen. Ebd. - …

Wie zitiert man richtig?
Annika Schönstädt
Weiterbildung

Wie zitiert man richtig?

Falsche oder ungenaue Zitate und Quellenangaben wirken in einem Text nicht nur unprofessionell, sondern können Ihnen in einer wissenschaftlichen Arbeit oder einer anderen …

Das könnte sie auch interessieren

Das Bruttoinlandsprodukt kann für jeden Staat auf der Erde berechnet werden.
Markus Eckert
Weiterbildung

BIP als Wohstandsindikator?

BIP ist die Abkürzung für das Bruttoinlandsprodukt. Der Wert kann für jeden Staat auf der Erde ermittelt werden. Auf diese Weise können Sie einen wirtschaftlichen Vergleich …

Wer Opposition bezieht, vertritt eine andere Meinung.
Julia Turre
Weiterbildung

Aufgaben der Opposition - Wissenswertes

"Ich hätte gerne ein Regierungssystem, in dem die, die etwas tun wollen, an der Macht sind - und die, die gerne reden, die Opposition bilden.", sagte der Politiker Edward …

Bei einer textgebundenen Erörterung muss man mit Sachlogik und Überzeugungskraft argumentieren.
Agnes Nießler
Weiterbildung

Eine textgebundene Erörterung schreiben - so geht's

Wenn man mit einer polarisierenden Frage oder einem strittigen Thema konfrontiert wird und sich herausgefordert sieht, eine klare Entscheidung zu treffen, ist eine schriftliche …

Online Bücher lesen kostenlos - so funktioniert's
Annika Schönstädt
Weiterbildung

Online Bücher lesen kostenlos - so funktioniert's

In Zeiten von E-Books, iPhone und iPad wollen Sie beim Lesen nicht mehr auf das gedruckte Buch zurückgreifen? Neben den kostenpflichtigen Angeboten der Verlage gibt es im …

Grenzwinkel der Totalreflexion berechnen - so geht's
Dr. Hannelore Dittmar-Ilgen
Weiterbildung

Grenzwinkel der Totalreflexion berechnen - so geht's

Das Phänomen der Totelreflexion gehört in den Bereich der Optik. Kennt man die beteiligten Materialien, lässt sich aus dem Brechungsindex der Grenzwinkel der Totalreflexion …