Alle Kategorien
Suche

Facetime HD - Wissenswertes zu der integrierten Kamera

Bei dem Kauf eines Apple Macs haben Sie gleich eine integrierte Kamera eingebaut, die Facetime HD. Doch was genau können Sie sich darunter vorstellen? Oder fällt sie genauso herkömmlich aus wie die anderen Notebook-Kameras? Antworten erhalten Sie hier.

Die Facetime-HD-Kamera richtig nutzen
Die Facetime-HD-Kamera richtig nutzen

Facetime - was ist das genau?

Seit dem iPhone reden die Apple-Besitzer nur noch von Facetime. Sie wissen nicht, was das ist? Dann kommt hier eine kurze Erklärung.

  • Facetime ist eine Software, die exklusiv für Apple-Nutzer zugänglich ist. Besitzen Sie also einen Windows-Computer oder andere Smartphones, werden Sie dieses Programm nicht nutzen können.
  • Das Programm gibt es für die gängigen Apple-Produkte: iPhone 4, 4S und 5 sowie iPod Touch, die Mac-Serie, iPad 2 und 3.
  • Facetime ist ein Programm, mit dem Sie Videotelefonie betreiben können. Egal, welches Apple-Gerät Sie nutzen, Sie können Ihre Freunde über jedes Produkt anrufen und mit ihnen live in Farbe reden. Eine Unterhaltungselektronik für überall!
  • Wie bei Skype läuft diese Verbindung über das Internet ab. Sie müssen dementsprechend ausreichend Datenvolumen besitzen sowie mit dem Internet verbunden sein.

Facetime HD - gestochen scharfe Bilder

Anders als bei den kleinen Apple-Produkten - wie iPhone oder iPod Touch - bieten die neuen Macs eine integrierte Facetime-HD-Kamera. Was bedeutet das für Sie?

  • Die Facetime-HD-Kamera hat eine sehr hohe Auflösung. Mit 720 p können Sie somit gestochen scharf mit Ihrem Gesprächspartner reden. Das hinterlässt vor allem bei Businessgesprächen einen professionelleren Eindruck als die gängigen Webcams mit einer extrem schwachen Auflösung.
  • Neben der fast naturgetreuen Auflösung unterstützt die Facetime-HD-Kamera auch das 16:9-Format. Damit stellt die Kamera mehr Raum und Personen während Ihres Gesprächs dar.
  • Mit der Facetime-HD-Kamera sind Sie natürlich in der Lage, das gleichnamige Programm Facetime zu nutzen. Darüber hinaus steht Ihnen frei, ob Sie sich auch selber damit aufnehmen oder die Kamera für andere Software wie Skype gebrauchen wollen.
  • Dank der Facetime-HD-Kamera brauchen Sie sich also keine zusätzliche Webcam mehr anzuschaffen. Alles läuft auf Ihrem Mac ohne Probleme.
Teilen: