Alle ThemenSuche
powered by

Facemoods deinstallieren - so wird's gemacht

Egal ob Sie das Programm Facemoods gewollt oder ungewollt installiert haben, wenn Sie es wieder entfernen möchten, ist das kein großes Problem. Hier erfahren Sie, wie Sie die Software deinstallieren können.

Weiterlesen

Facemoods bringt Smilies in Ihre Texte.
Facemoods bringt Smilies in Ihre Texte.

Facemoods ist eine Software, die Sie sich kostenlos downloaden und als Add-on für Ihren Browser nutzen können. Über Facemoods können Sie Smilies, Winks, Text-Effekte und vieles mehr in Ihre E-Mails, Facebook-Chat-Nachrichten oder Pinnwand-Aktivitäten einfügen. Bei manchen anderen Programmen ist Facemoods im Download inbegriffen, falls Sie es nicht abwählen, sodass es auch manchmal ungewollt installiert wird. Wenn Sie Facemoods wieder deinstallieren wollen, können Sie das aber relativ schnell und einfach tun.

So deinstallieren Sie Facemoods

  1. Zunächst können Sie Facemoods von Ihrer Festplatte deinstallieren. Bei Windows klicken Sie dazu auf das Startsymbol und wählen anschließend "Systemsteuerung" aus.
  2. Wählen Sie dann "Programme Entfernen/Hinzufügen" oder "Programme deinstallieren" und suchen Sie dort nach Facemoods. Wählen Sie es aus und deinstallieren Sie es. Somit müsste Facemoods komplett entfernt worden sein.
  3. Wollen Sie Facemoods nur aus Firefox deinstallieren, klicken Sie oben in der Navigation auf "Extras". Wählen Sie in der Übersicht "Add-ons" aus und suchen Sie dort nach "Facemoods".
  4. In den Einstellungen wählen Sie nun in dem Kontrollkästchen das Häkchen ab und bestätigen Ihre Auswahl. Schließen Sie danach das Fenster.
  5. Wenn das Deinstallieren nur über den Internet Explorer vorgenommen werden soll, öffnen Sie diesen und klicken oben in der Toolbar von Facemoods auf das Logo. Sind Sie im Einstellungsmenü von Facemoods, klicken Sie auf "Neuen Tab zurücksetzen". Ist alles bestätigt, müsste Facemoods entfernt worden sein.

Es kann nicht schaden, Ihren PC und/oder die Browser nach dem Deinstallieren neu zu starten, falls das nicht von Facemoods selbst ausgelöst wird. Danach sollten Sie keine Probleme mehr mit der Software haben.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Startseite bei Google Chrome ändern - so geht's
Viktor Peters
Computer

Startseite bei Google Chrome ändern - so geht's

Startet man Google Chrome, will man eine oft genutzte Webseite vorfinden, von welcher man direkt durchstarten kann. Erfahren Sie hier, wie Sie die Startseite ändern und an die …

Google: Hintergrundbild ändern - so geht's
Kevin Höbig
Computer

Google: Hintergrundbild ändern - so geht's

Wenn Sie das Hintergrundbild bei Google ändern möchten, können Sie dies sowohl bei der klassischen Ansicht als auch bei der personalisierten iGoogle-Ansicht mit wenigen Klicks …

Ad-Aware deinstallieren - so geht's
Kevin Höbig
Computer

Ad-Aware deinstallieren - so geht's

Die Antiviren- bzw. Anti-Spyware-Software "Ad-Aware" können Sie in den meisten Fällen über die eingebaute Deinstallationsfunktion von Ad-Aware oder Windows deinstallieren. Was …

Searchnu deinstallieren - so geht's
Kevin Höbig
Computer

Searchnu deinstallieren - so geht's

Wenn Sie die Searchnu Toolbar von Ihrem Computer entfernen möchten, reicht es oftmals nicht aus, dass Sie diese einfach über Windows deinstallieren. Vielmehr müssen Sie danach …

Ähnliche Artikel

Iminent-Toolbar deinstallieren - so geht's
Viktor Peters
Internet

Iminent-Toolbar deinstallieren - so geht's

Wenn Sie unter Windows eine Software installieren, kann es passieren, dass Sie parallel dazu auch die Iminent-Toolbar auf einen Browser laden. Erfahren Sie hier, wie Sie diese …

Media Finder deinstallieren - so gelingt es
Evelyn Dreier
Computer

Media Finder deinstallieren - so gelingt es

Media Finder ist ein Addon, welches sich meist ohne Nachfrage beim Download von unsicheren Seiten installiert und anschließend beim Start des Browsers den Nutzer dazu …

Das Programm ist erfolgreich entfernt.
Regina Dreßel
Internet

Facemoods Search entfernen - so geht's

Sie haben sich Facemoods Search installiert und wollen es jetzt wieder entfernen? Manchmal passiert es auch ungewollt beim Download eines anderen Programmes und nun hat man es …

Toolbars sind einfach zu deinstallieren.
Sarah Müller
Computer

Veoh Toolbar entfernen - so geht's

Sie möchten die Veoh Toolbar aus Ihrem Browser entfernen? Dann lesen Sie in diesem Artikel, wie das schnell und einfach geht.

WebCake nervt mit Werbeeinblendungen.
Alexander Bürkle
Internet

WebCake entfernen - so funktioniert's

Über das Internet können viele Schädlinge auf Ihren Computer gelangen. WebCake ist zwar nicht potenziell gefährlich; es ist eine Adware, die Ihr Surferlebnis verbessern soll. …

Toolbars sind oft hartnäckig.
Sarah Müller
Computer

vShare-Toolbar deinstallieren - so geht's

Die Toolbar von vShare nervt Sie, weil sie die Funktion Ihres Firefox-Browsers beeinträchtigt? Dann lesen Sie im folgenden Artikel, wie Sie sie deinstallieren können.

Die unerwünschte Delta Toolbar wieder entfernen
Martin Lembke
Computer

Delta Toolbar entfernen

Bei der Installation kostenloser Programme nistet sich häufig die Delta Toolbar auf dem Computer ein. Da es sich um eine Software handelt, die nur von den wenigsten Anwendern …

Deinstallieren des Explorers ganz einfach
Evelyn Dreier
Computer

Internet Explorer 8 deinstallieren - Möglichkeiten

Wenn Sie den Internet Explorer 8 nicht benötigen oder dieser Fehler anzeigt, so können Sie diesen ganz einfach wieder deinstallieren. Sie sollten allerdings beachten, dass …

Durch Facemoods erhalten Sie viele Simleys.
Alexander Bürkle
Computer

Facemoods Toolbar deinstallieren - so geht's

Wenn Sie aus dem Internet Programme oder Spiele herunterladen, so müssen Sie bei den Installationen sehr gut aufpassen, denn oft wird automatisch eine weitere Software auf …

Schon gesehen?

Google Chrome auf Deutsch einstellen - Anleitung
Leon Schwarz
Computer

Google Chrome auf Deutsch einstellen - Anleitung

Sollte die von Ihnen heruntergeladene Version des Google Chrome Browsers Ihnen nicht bereits in der deutschen Sprachfassung vorliegen, so lohnt es sich dies nachträglich zu …

Google Chrome - Design ändern
Leon Schwarz
Computer

Google Chrome - Design ändern

Der Browser Google Chrome ist ein leicht zu bedienendes Programm, mittels dessen Sie sich in den Weiten des Internets bewegen können. Das Design von Google Chrome kann überdies …

Das könnte sie auch interessieren

Eine Dat-Datei öffnen - so geht´s
Johannes Pries
Computer

Eine Dat-Datei öffnen - so geht's

Dat-Dateien öffnen ist vor allem deshalb keine leichte Aufgabe, weil die Endung für viele unterschiedliche Datenformate stehen kann. Häufig allerdings handelt es sich um …

League of Legends: Patch-Problem - das können Sie tun
Pierre Fuchs
Computer

League of Legends: Patch-Problem - das können Sie tun

League of Legends (LoL) findet immer neue Anhänger. Doch leider kommt es auch hier immer mal wieder zu Problemen mit den Patches. Mit etwas Glück kann dem schnell Abhilfe geschaffen werden.

Den WLAN-Sicherheitsschlüssel ändern
Julian Grzegorczyk
Computer

Den WLAN-Sicherheitsschlüssel ändern

Ein WLAN-Netzwerk sollte in jedem Fall mit einem Sicherheitsschlüssel (Netzwerkschlüssel) gesichert sein. Haben Sie dies nicht oder möchten Sie diesen ändern, wird Ihnen diese …

Chatten Sie noch über ICQ?
Dorothea Graumann
Computer

ICQ-Konto löschen - so wird's gemacht

Sie haben sich einmal irgendwann bei ICQ registriert, nutzen diesen Service aber nicht mehr? Außerdem wollen Sie nicht überall angemeldet sein und deshalb Ihr ICQ-Konto …