Alle ThemenSuche
powered by

Facebook - Zertifikatfehler beseitigen

Bei Facebook kann es hin und wieder vorkommen, dass ein Zertifikatfehler passiert. Dieser lässt sich aber sehr leicht beheben.

Weiterlesen

Beseitigen Sie Zertifikatfehler in Facebook.
Beseitigen Sie Zertifikatfehler in Facebook.

Facebook und die Zertifikate

  • Als eines der größten sozialen Netzwerke legt Facebook Wert auf Sicherheit. Jedenfalls spielt das Thema Sicherheit eine immer größere Bedeutung, was insbesondere in Anbetracht der gewaltigen Datenmengen, die auch sehr persönlicher Natur sind, wichtig ist.
  • Ein Zertifikatfehler ist zunächst nichts Besonderes, sondern deutet meist auf falsche Einstellungen oder fehlende Installationen hin.
  • Im Internet werden sichere Seiten meist mittels Verschlüsselung aufgerufen, welche den Datenverkehr zwischen dem Nutzer und der Seite (welche auf Servern läuft) verschlüsseln.
  • Zur Verschlüsselung werden Zertifikate benötigt, welche ausgetauscht werden müssen. Der Austausch findet meist ohne Benutzerinteraktion statt, kann aber auch manuell erfolgen.
  • Hin und wieder werden Zertifikate erneuert, was manchmal zu Problemen (Zertifikatfehlern) führen kann. Insbesondere Facebook hatte eine Zeit lang Probleme damit.

Einen Zertifikatfehler beseitigen

  1. Verwenden Sie stets denselben Webbrowser, kann es ratsam sein, die verwendeten Cache-Daten zu löschen. Auch Facebook legt vielerlei temporäre Daten an. Beinahe jeder Browser verfügt über die Möglichkeit, temporäre Dateien oder den Cache zu löschen. In Firefox geht dies z.B. über "Extras" -> "Neuste Chronik löschen".
  2. Wenn ein neues Zertifikat bei Facecbook einen Zertifikatfehler erzeugt, müssen Sie das Zertifikat beim Surfen auf der Seite zuerst akzeptieren. Sie müssen daher die Meldung "Laden dieser Website fortsetzen" bestätigen - also wirklich fortsetzen.
  3. Klicken Sie im nächsten Schritt auf "Zertifikate anzeigen". Firefox listet überlicherweise die entsprechenden Optionen auf.
  4. Installieren Sie das nötige Zertifikat (sofern Sie sicher sind, dass Sie sich wirklich auf der vertrauten Seite befinden und nicht einem "Phishing" zum Opfer gefallen sind - auch hierbei weist ein Zertifikatfehler auf eine solche Seite hin) mit der Bestätigung, dass Sie sich mit der Installation sicher sind.
  5. Sie können sich die installierten Zertifikate anschauen, indem Sie sich im Firefox durchklicken zu: "Extras" - "Einstellungen" - "Erweitert" - "Verschlüsselung" - "Zertifikate anzeigen". Hier können Sie diese auch löschen oder genauer erfahren, wer hinter dem Zertifikat steckt.
  6. Nach der Installation des Zertifikats sollten Sie eine Weile problemlos auf Facebook surfen können.

Teilen:

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos

Facebook - Spielanfragen blockieren
Jörg Bütow
Computer

Facebook - Spielanfragen blockieren

Etwas, das in Facebook ganz besonders nervt, sind die ständigen Spielanfragen, die man bekommt, auch wenn man eigentlich gar nicht spielen möchte. So besteht natürlich …

Von Facebook ganz abmelden - so geht´s
Kevin Höbig
Internet

Von Facebook ganz abmelden - so geht's

Wenn Sie Ihren Facebook-Account nicht mehr nutzen können, haben Sie grundsätzlich zwei Möglichkeiten. Einerseits können Sie Ihr Konto deaktivieren, um dieses später optional …

Foto von Facebook entfernen - so geht´s
Anne Leibl
Internet

Foto von Facebook entfernen - so geht's

Fotos auf Facebook hochzuladen ist einfach und schnell gemacht. Doch nicht alle Fotos will man für immer in seinem Profil lassen. Gewusst wie, lassen sich Fotos von Facebook …

Ähnliche Artikel

So erkennen und beheben Sie Zertifikatsfehler.
Janet Hartung
Internet

Zertifikatfehler beheben - so geht's

Warnungen vor Zertifikatfehlern können harmlose Ursachen haben oder ein Anzeichen für einen versuchten Datenmissbrauch sein. Kontaktieren Sie im Zweifelsfall Ihren Webmaster …

Ein Link ist schnell gepostet.
Gastautor
Internet

Link auf Facebook posten - so geht's

Um einen Link auf Facebook zu posten, müssen Sie zuallererst ein Benutzerkonto, das sogenannte Profil, auf der Plattform haben. Sie können aber auch zu einer Gruppe gehören …

Soziale Netzwerke wieder flott anklicken
Viktor Peters
Computer

Warum ist Facebook so langsam?

Facebook wird von vielen Nutzern mehrmals täglich aufgerufen und nach Informationen durchsucht. Wollen Sie hier kurz vor der Arbeit reinschauen oder in der Mittagspause …

Langsame Leitungen? Bereits wenige Schritte können helfen.
Viktor Peters
Internet

Facebook-Videos sind zu langsam - was tun?

Auf Facebook können Sie nicht nur Statusmeldungen mitteilen, Bilder veröffentlichen und Kommentare hinterlassen, sondern ebenso eigene Videos hochladen und solche ansehen. Was …

Cache leeren, wenn die App hängt.
Evelyn Dreier
Handy

Facebook-App hängt - das können Sie tun

Gerade beim Android-Smartphone kommt es häufig vor, dass die Facebook-App hängt. Um dieses Problem zu beheben, sollten Sie die Anwendung zunächst aktualisieren. Des Weiteren …

Schon gesehen?

Facebook-Link auf Homepage setzen - so geht's
Jörg Bütow
Internet

Facebook-Link auf Homepage setzen - so geht's

Unter Facebook besteht die Möglichkeit, nicht nur eine private Seite zu erstellen, sondern auch eine Seite über sein Unternehmen oder über sein Hobby. Dies nennt man eine …

Das könnte sie auch interessieren

Wie finde ich mein WLAN-Passwort raus? - So geht's
Gerd Weichhaus
Computer

Wie finde ich mein WLAN-Passwort raus? - So geht's

Das WLAN-Passwort ist notwendig, um eine Verbindung zum drahtlosen Netzwerk herzustellen. Hat man es nicht zur Hand, ist eine Verbindung nicht möglich. Doch finden Sie es …

Email-Adresse erstellen bei GMX - so geht's
Anne Leibl
Internet

Email-Adresse erstellen bei GMX - so geht's

Es gibt zahlreiche Freemail-Anbieter, GMX ist einer der bekanntesten von ihnen. Eine kostenlose Email-Adresse lässt sich bei GMX in nur wenigen Schritten einfach einrichten.