Alle Kategorien
Suche

Facebook: YouTube-Link einfügen - so geht's

Die Internetplattform Facebook erlaubt ihren Usern Videos von z.B. YouTube zu verlinken. Leicht können Sie einen YouTube-Link auf Ihrer eigenen Pinnwand einfügen oder aber diesen auf der Pinnwand ihrer Freunde posten.

Auf Facebook YouTube-Links einfügen.
Auf Facebook YouTube-Links einfügen.

Auf YouTube finden Sie von Musikvideos und Live-Mitschnitte von Konzerten über lustige Homevideos oder auch Werbe- oder Kinotrailer bis hin zu Dokumentationen eine ganze Menge interessanter Videos, die Sie auch auf Facebook mit Ihren Freunden teilen können.

Dateien aus dem Internet auf Facebook einbinden

  • Alles was Sie im Web finden, besitzt auch eine URL (Uniform Resource Locator). Die URL teilt Ihnen die Quelle mit, an der die jeweiligen Daten zu finden sind.
  • Wenn Sie also z.B. Bilder oder Texte auf Webseiten oder Videos bei YouTube auf Ihre Facebook-Pinnwand einfügen möchten, müssen Sie einfach nur die Quelle angeben.
  • Dies geschieht mithilfe eines Hyperlinks - einer Verknüpfung - der Sie zum Zieldokument führt.
  • Auf der Plattform Facebook können Sie YouTube-Links so einfügen, dass sie auf Ihrer Pinnwand eingebettet sind und sie dafür nicht auf YouTube weitergeleitet werden. Das eingebettete, verlinkte Video können Sie dann direkt ansehen.

So gelingt das Einfügen eines YouTube-Links

  1. Um auf Facebook ein YouTube-Video auf Ihrer Pinnwand oder der einer Ihrer Freunde zu verlinken, müssen Sie sich zuerst mit Ihrer E-Mail-Adresse und dem entsprechenden Passwort in Ihren Facebook-Account einloggen.
  2. Öffnen Sie in einem weiteren Browserfenster die Plattform YouTube und suchen Sie das Video, welches Sie auf Facebook einfügen möchten.
  3. Haben Sie das Video gefunden, klicken Sie mit einem Rechtsklick in das Video und wählen hier die Option „Video-URL kopieren“.
  4. Jetzt rufen Sie auf Facebook Ihre Pinnwand auf und klicken mit einem Rechtsklick in das Feld „Was machst Du gerade“.
  5. Hier wählen Sie nun „Einfügen“ aus und schon sehen Sie den Link zum YouTube-Video inklusive eines Miniaturbildes und der bei YouTube angegebenen Beschreibung.
  6. Abschließend klicken Sie auf „posten“ und schon haben Sie den YouTube-Link auf Ihrer Facebook-Pinnwand eingefügt.
Teilen: