Alle Kategorien
Suche

Facebook: Wer kann sehen dass ich online bin? - Die Einstellungen ändern Sie so

Facebook: Wer kann sehen dass ich online bin? - Die Einstellungen ändern Sie so2:12
Video von Lars Schmidt2:12

Bei Facebook gibt es inzwischen zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten, mit denen Sie selbst entscheiden können, wer sehen kann, dass Sie online sind. Wie Sie diese Möglichkeiten nutzen, erklärt diese Anleitung.

Wenn Sie möchten, dass nur bestimmte Freunde sehen können, wann Sie online sind, dann gibt es diverse Funktionen, mit denen Sie diese Leute bestimmen können. Die Einstellungen hierfür nehmen Sie wie folgt beschrieben vor.

Wer sehen kann, dass Sie online sind - Einstellungsmöglichkeiten

  1. Wenn Sie möchten, dass Sie generell online angezeigt werden, also für alle Freunde bei Facebook, dann gehen Sie auf die Startseite und klicken rechts unten auf den grauen Balken mit der Bezeichnung "Chat". 
  2. Durch Ihren Klick haben Sie den Online-Modus aktiviert. Sie sind für alle Freunde online.
  3. Möchten Sie für alle Freunde offline sein, klicken Sie wieder auf "Chat", gehen auf das kleine Zahnrad und wählen aus dem Drop-down-Menü "offline gehen" aus. Sie werden jetzt für alle als nicht online angezeigt. 

Diese grundsätzlichen Einstellungen können aber noch erweitert werden. Bei Facebook ist es auch möglich, eine bestimmte Gruppe von Freunden auszuwählen, die sehen kann, ob Sie online sind. Hierfür müssen Sie Folgendes tun:

Für einzelne Leute online sein - so geht's bei Facebook

  1. Gehen Sie auf der Startseite wieder rechts unten auf "Chat" und wählen Sie "Erweiterte Einstellungen" aus.
  2. Es erscheint ein kleines Fenster. Hier haben Sie die Möglichkeit, auszuwählen, für wen Sie nicht online angezeigt werden möchten, oder wer Sie sehen kann. Im ersten Punkt geht es darum, wer Sie nicht sehen soll. Markieren Sie diesen Punkt und wählen Sie dann bestimmte Listen oder Personen aus, für die Sie offline sein möchten. Für alle anderen Freunde bleiben Sie sichtbar.
  3. Wenn Sie für alle offline sein wollen, nur für wenige bestimmte Leute nicht, dann markieren Sie den zweiten Punkt im Fenster und geben in die Eingabezeile ein, für wen Sie gerne sichtbar bleiben möchten. Auch hier können einzelne Namen oder auch ganze Listen eingefügt werden. 
  4. Der dritte Punkt in diesem Fenster ist der Offline-Modus, der wie oben schon beschrieben dafür sorgt, dass Sie für niemanden mehr als online angezeigt werden.

Durch diese zahlreichen Einstellungsmöglichkeiten ist es immer wieder machbar, dass der eine Freund Sie sehen kann und der andere wieder nicht. So können Sie auch mal in Ruhe online sein, ohne ständig von Freunden angesprochen zu werden, mit denen Sie vielleicht im Moment nicht reden möchten. 

Verwandte Artikel

Redaktionstipp: Hilfreiche Videos