Alle Kategorien
Suche

Facebook-Seite sperren - so gehen Sie vor

Wenn Sie als Arbeitgeber oder daheim in der Familie das Surfen auf der Seite von Facebook verhindern möchten, gibt es verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun. Wie Sie die Facebook Seite sperren lassen, erklärt Ihnen der folgende Artikel.

So sperren Sie die Facebook-Seite.
So sperren Sie die Facebook-Seite.

Facebook bei Google Chrome sperren

  • Um bei Google Chrome die Facebook-Seite sperren zu lassen, benötigen Sie die entsprechende Erweiterung aus dem Google Chrome Web Store, die sich AdBlock nennt, und kostenlos heruntergeladen werden kann.
  • Suchen Sie dazu einfach den Google Web Store im Internet auf, indem Sie den Begriff in die Suchmaschine eingeben, oder gehen Sie gleich auf die Homepage des Anbieters.
  • Auf dieser Seite können Sie sich dann sämtliche Informationen, Inhalte und Features, sowie Erfahrungsberichte von anderen Nutzern durchlesen, die unter anderem das Sperren von Internetseiten, wie zum Beispiel der Facebook-Seite, beinhalten.
  • Haben Sie sich für die Erweiterung AdBlock entschieden, können Sie AdBlock herunterladen, indem Sie auf den entsprechenden Button auf der Homepage klicken.
  • Nach dem Herunterladen, finden Sie AdBlock rechts oben in der Ecke Ihres Browsers und klicken ihn zum Sperren der Facebook-Seite an.
  • Danach wählen Sie die Option "Einstellungen" aus, indem Sie sie anklicken, und warten darauf, bis sich das nächste Fenster öffnet.
  • Hier klicken Sie nun auf "Eigene Filter", was Sie rechts oben im Fenster sehen können und wählen danach das Feld "Bearbeiten" aus.
  • Zum Schluss geben Sie hier noch die Adresse der Facebook-Seite ein und speichern Ihre Einstellungen bzw. Änderungen, um das Sperren der Facebook-Seite abzuschließen.

Sperren der Facebook-Seite über Systemsteuerung

  • Wenn Sie auf Ihrem PC, den vorinstallierten Internet Explorer benutzen, können Sie die Facebook-Seite auch über die Systemsteuerung sperren.
  • Klicken Sie dazu auf den Punkt "Systemsteuerung", den Sie in Ihrem Startmenü finden und wählen Sie danach die Option "Netzwerk und Internet" aus.
  • Anschließend suchen Sie sich dann den Menüpunkt "Internetoptionen" aus und klicken diesen ebenfalls an, sodass sich ein neues Fenster öffnet, wo Sie die Facebook-Seite sperren lassen können.
  • Hier klicken Sie nun auf die Option "Sicherheit" und danach im sich öffnenden Menü auf "Eingeschränkte Sites".
  • Um die Facebook-Seite nun zu sperren, klicken Sie auf das Feld "Sites", wo Sie dann die Adresse der Facebook-Seite eingeben können, danach auf "Hinzufügen" klicken und dann Ihre Änderungen speichern können, sodass die Seite von Facebook gesperrt wird.
Teilen: