Alle Kategorien
Suche

Facebook-Profile anschauen ohne Anmeldung

Um Facebook-Profile anzusehen, benötigen Sie nicht zwangsläufig einen Account. Viele Profile lassen sich auch ohne Anmeldung anschauen.

Facebook: Profile von Nutzern ohne Anmeldung sehen.
Facebook: Profile von Nutzern ohne Anmeldung sehen.

Facebook-Profile ohne Anmeldung anschauen

  1. Suchmaschine aufrufen. Um Facebook-Profile ohne Anmeldung anschauen zu können, müssen Sie eine Suchmaschine verwenden. Die Facebook-interne Suchfunktion steht Ihnen ohne Account nicht zur Verfügung. Öffnen Sie dafür die Webseite Google
    Bild -1
    © Daniel Albrecht
  2. Namen suchen. Geben Sie den gesuchten Namen sowie das Keyword "Facebook" ein. 
    Bild -1
    © Daniel Albrecht
  3. Profilseite öffnen. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf das passende Suchergebnis, um die Profilseite zu öffnen. Hier sehen Sie je nach den Privatsphäre-Einstellungen des Nutzers dessen Profilbild und weitere Informationen.
    Bild -1
    © Daniel Albrecht

Mit einem Account weitere Informationen sammeln

Sie werden feststellen, dass Sie die einzelnen Facebook-Profile zwar anschauen können, jedoch ohne Anmeldung meist nur wenige Informationen erhalten.

Wollen Sie weitere Daten einsehen, so müssen Sie ein Konto bei Facebook anlegen.

Um detaillierte Profilangaben und Fotos einer Person zu sehen, verschicken Sie eine Freundschaftsanfrage. Sobald diese bestätigt wurde, haben Sie erweiterten Zugriff auf das entsprechende Profil.

Beachten Sie, dass nach der Registrierung auch Sie über die Plattform zu finden sind. Dabei sollten Sie möglichst wenige persönliche Daten preisgeben. Hilfreiche Informationen hierzu finden Sie ebenfalls bei Helpster.

Fazit: Eingeschränkte Infos ohne eigenes Profil

Ohne einen Facebook-Account finden Sie nur Personen, die ihre Profilseite bei Suchmaschinen indexiert haben. Für detaillierte Informationen sowie den Zugriff auf Bilder und die interne Suche von Facebook benötigen Sie einen Account. Achten Sie beim Erstellen des eigenen Accounts darauf, welche Daten sie preisgeben möchten.

Teilen: