Alle Kategorien
Suche

Facebook - Pinnwand-Einstellungen ändern

Auch wenn die diesbezüglichen Einstellungen etwas versteckt erscheinen mögen, hat man im sozialen Netzwerk Facebook die Kontrolle über die Darstellung der eigenen Informationen. So können Sie ebenfalls bestimmen, wer Ihre Pinnwandeinträge lesen darf und wer nicht.

Die Sichtbarkeit der Facebook-Pinnwand einstellen.
Die Sichtbarkeit der Facebook-Pinnwand einstellen.

So erhalten Sie Zugang zu Facebooks Pinnwand-Einstellungen

Insbesondere bei der Nutzung von sozialen Netzwerken sollten Sie darauf bedacht sein, vorsichtig mit den persönlichen Informationen umzugehen, die Sie im Internet teilen. Facebook bietet bezüglich der Privatsphäre auch einige Einstellungen, die sowohl Ihre Beiträge als auch die Einträge von Freunden betreffen, die auf Ihrer Pinnwand veröffentlicht werden.

  1. Um Änderungen an den Pinnwand-Einstellungen vorzunehmen, loggen Sie sich zunächst wie sonst auch in Ihr Facebook-Konto ein. Dies bewerkstelligen Sie durch die Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse und Ihres Kennworts.
  2. Nun sollten Sie in der oberen Leiste auf den Punkt "Konto" klicken und dort den Menüpunkt "Privatsphäre-Einstellungen" wählen. Scrollen Sie jetzt etwas herunter und wählen Sie "Benutzerdefinierte Einstellungen".
  3. In der Kategorie "Dinge, die ich teile" können Sie nun mitunter bestimmen, welche Facebook-Nutzer Ihre Beiträge, die eben auch auf Ihrer Pinnwand veröffentlicht werden, lesen dürfen. Es stehen Ihnen direkt neben dem Punkt "Beiträge von mir" die Auswahlmöglichkeiten "Alle", "Freunde von Freunden", "Freunde" und "Benutzerdefiniert" zur Verfügung. Wählen Sie die gewünschten Einstellungen aus. Letztere bietet die Möglichkeit, für einzelne Personen festzulegen, ob Ihnen Ihre Beiträge angezeigt oder ob diese verborgen werden.
  4. Für die Einträge auf Ihrer Pinnwand, die von Ihren Facebook-Freunden stammen, können Sie ebenfalls festlegen, wer diese lesen darf und wer nicht. Scrollen Sie dazu in den Privatsphäre-Einstellungen bis zur Kategorie "Dinge, die andere Personen teilen" und ändern Sie die Konfiguration bei dem Punkt "Pinnwandeinträge von Freunden" dementsprechend.
Teilen: